Nahrungsmittelkombinationen, die für Ihre Gesundheit schrecklich sind

Ich muss zugeben, es war ein bisschen schmerzhaft, das hier zu schreiben. Ich fühle mich wie der Überbringer schlechter Nachrichten, denn es stellt sich heraus, dass es viele leckere Lebensmittelkombinationen gibt, die für Ihre Gesundheit schrecklich sind. Wenn wir zwei erstaunliche Lebensmittel kombinieren, sind ihre Gesundheitsrisiken manchmal größer als die Summe ihrer Teile.






Die Kombination der falschen Nahrungsmittel kann zu einer langsameren Verdauung, veränderten Darmbakterien und sogar zu Krankheiten führen. Ich würde dir nie sagen, dass du all diese Kombinationen aufgeben sollst, aber fang an, darauf zu achten, wie du dich nach dem Essen fühlst.



Limonade und Pizza

Keine Beleidigung für Ihr High-School-Selbst, aber Ihre frühere Ernährung mit Pizza und Limonade war unglaublich schlecht für Ihre Gesundheit. 'Soda und Pizza oder alles mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt und raffinierten Kohlenhydraten erhöht falsches Hungergefühl und verringert das Sättigungsgefühl', erklärte der Arzt, Gesundheitstrainer und Koch Colin Zhu , sagte mir.








Selbst wenn Sie also eine riesige Pizza essen, kann der Zucker in der Limonade Sie davon abhalten, sich satt zu fühlen. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie die ganze Pizza fertig haben? Jetzt wissen Sie.

Hähnchensalat von Trader Joejo

Weißbrot mit Marmelade

Während Weißbrot und Marmelade ein schnelles und einfaches Frühstück sind, macht die Kombination Lust auf mehr. 'Eine Kombination mit hohem Zuckergehalt zu Beginn des Tages kann letztendlich dazu führen, dass Sie sich übermäßig ernähren', so die registrierte Ernährungsberaterin Allison Stowell erzählte Frauentag . 'Wenn Sie Ihren Tag ohne Protein und mit sehr wenig Fett beginnen, sind Sie anfällig für den Rest des Tages, wenn Ihr Körper aufholt.' Versuchen Sie, etwas Protein mit Truthahnspeck oder Nussbutter und gesundem Fett wie Avocado hinzuzufügen.



Salat und fettarmes Dressing

Salat und fettarmes Dressing scheinen eine unglaublich gesunde Kombination zu sein, aber es fehlen wichtige Nährstoffe für Ihren Körper. „Einen Salat mit fettarmem Dressing zu essen, scheint so gesund wie möglich zu sein. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt jedoch, dass der Verzehr von Gemüse ohne Fett Ihrem Körper nicht ermöglicht, alle Nährstoffe eines Salats zu nutzen. Möglicherweise entziehen Sie Ihrem Körper Carotinoide wie Alpha-Carotin, Beta-Carotin oder Lycopin“, teilte Ernährungswissenschaftlerin . mit Claire Martin , RD .

Andere Möglichkeiten, gesunde Fette in Ihren Salat zu integrieren, sind das Hinzufügen von Avocadoscheiben, Nüssen oder frischem Lachs. ' Frisches Grün und Gemüse sind mit großartigen Mineralien und Vitaminen beladen. Bestimmte Vitamine, nämlich die Vitamine A, D, E und K, sind fettlöslich, d. h. sie werden zusammen mit Fett vom Körper aufgenommen und verwertet“, erklärt Amanda Frick, leitende Naturheilpraktikerin Harvey Gesundheit , erzählte mir. „Wenn Sie mit Ihrem Gemüse an Fett sparen, verpassen Sie die Verwertung dieser Nährstoffe in Ihrem Körper. Träufle etwas Olivenöl oder füge etwas Avocado hinzu, um deine Salaternährung zu maximieren.'



Chips und Salsa

Dies war vielleicht meine unbeliebteste Entdeckung. Chips und Salsa sind eigentlich eine ungesunde Kombination, da sie zu übermäßigem Essen führen. 'Ihr Verlangen nach Salz ist wahrscheinlich stärker als Ihre Willenskraft, sich von der Chipsschüssel zu entfernen, was dazu führt, dass viele Kalorien verbraucht werden', registrierte Detitian Allison Stowell erzählte Frauentag . Und obwohl die Salsa kalorienarm ist, enthält sie weder Fett noch Protein, um dich satt zu machen, sodass du die ganze Nacht am Snacktisch herumhängst, anstatt auf der Party rauszugehen und Kontakte zu knüpfen. Probieren Sie stattdessen eine kleine Anzahl von Chips mit Guacamole, um sich satt zu fühlen und weiterzumachen.

Wein zum Dessert

Ich weiß, das wird immer schlimmer. Ein Glas Wein zum Abendessen zu genießen ist eine Sache, aber wenn Sie es zum Dessert trinken, kann Ihr Körper diese Zuckerüberladung einfach nicht verarbeiten. Ein zuckerhaltiges Alkoholgetränk wie Wein mit einem Stück Kuchen führt zu zusätzlichem Fett im Körper. Dies liegt daran, dass der Wein unseren Insulinspiegel in die Höhe treibt, was dazu führt, dass unser Körper das Dessert als Fett speichert. 'Trinken Sie stattdessen Wein mit Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Wert, wie Gemüse, die den Zuckeranstieg des Alkohols reduzieren', sagte J. Shah, MD, bariatrischer Arzt und medizinischer Direktor von Amari Medical , erzählte Frauentag . In diesem Fall können Sie also Ihren Kuchen haben und ihn auch essen, solange Sie den Wein halten.

Eisenreiche Lebensmittel mit Kaffee

Ich liebe ein großes Brunch-Treffen mit Freunden, und das bedeutet für uns immer Omelette und Kaffee. Leider beeinflusst diese Kombination die Verdauung unserer gesamten Mahlzeit. „Die Polyphenole und Tannine in Tees und Chlorogensäure in Kaffee blockieren die Aufnahme von Eisen durch Ihren Körper, indem sie sich bei der Verdauung an das Eisen binden. Wenn Sie nach dem Essen häufig Tee oder Kaffee trinken, könnten Sie sich anämisch machen, indem Sie die Eisenaufnahme aus dem Essen hemmen“, sagte Ernährungsberaterin Claire Martin . „Viele Frauen weisen einen niedrigeren Eisenspiegel auf, insbesondere während der Menstruation, wenn ein Eisenmangel zu Müdigkeit und Stimmungsschwankungen beitragen kann. Trinken Sie weniger Tee und Kaffee oder versuchen Sie, ihn eine Stunde vor einer Mahlzeit zu trinken, anstatt danach, wenn Sie die Eisenaufnahme optimieren möchten.' Unser neuer Brunch-Plan beinhaltet also Kaffee, bevor die Omeletts zubereitet werden.

Müsli und Orangensaft

Es gibt keine einfachere Frühstückskombination als Müsli und Orangensaft, aber diese beiden gehören nicht zusammen. „Säuren in Orangensaft oder anderen sauren Früchten zerstören das Enzym, das für die Verdauung der im Getreide enthaltenen Stärke verantwortlich ist. Außerdem können säurehaltige Früchte oder Säfte die Milch gerinnen lassen und sie in eine schwere schleimbildende Substanz verwandeln“, schrieb die zertifizierte Wellnesstrainerin Nadya Andreeva in Mind Body Grün . 'Um Ihr Frühstück gesund zu halten, versuchen Sie es 30 Minuten vor den Haferflocken mit Obst oder Orangensaft.' Ich würde sagen, dass die visuelle Darstellung einer 'schweren schleimbildenden Substanz' ausreicht, um uns alle dazu zu bringen, die Getreide-Saft-Kombination hier und jetzt aufzugeben.

Joghurt mit Beeren

Eine Schüssel Joghurt und Beeren hört sich nach einem gesunden Frühstück an, kann es aber tatsächlich störe deine verdauung . Die Einnahme von säuerlichen Beeren zu deinem Morgenjoghurt verlangsamt deine Verdauung und kann sogar die gesunden Bakterien in deinem Darm beeinträchtigen. Dieses Bakterium beeinflusst unser Immunsystem, was bedeutet, dass Ihr Parfait sogar zu Atemwegssymptomen wie einer Erkältung oder Allergien führen kann.

Pizzamehl vs Brotmehl

Obst zu den Mahlzeiten

Obst klingt immer nach einer cleveren Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Unsere Kinder sind keine großen Gemüsemenschen, also essen sie zu fast jeder Mahlzeit Obst. Wenn ich eine Handvoll Trauben zu ihrer Mahlzeit aus Mac und Käse und Tiercrackern hinzufüge, hilft es mir, nachts zu schlafen. Die Früchte können jedoch ihre Verdauung durcheinander bringen.

„Obst ist im Wesentlichen ein bunter, schöner und nährstoffreicher Zucker. Obst ist im Magen leicht abbaubar und wird hauptsächlich im Darm verdaut. Vor allem Melonen sollten getrennt von anderen Nahrungsmitteln gegessen werden“, sagte mir Frick. „Wenn Sie Obst zu einer Mahlzeit wie Erdbeersalat, Lachs mit Mango-Salsa oder ein Obst-Joghurt-Parfait essen, werden die Früchte von den anderen Fetten und Proteinen in Ihrem Verdauungstrakt gehalten und fermentieren die anderen Lebensmittel. Dies könnte zu Blähungen, Blähungen, Blähungen und Lethargie führen.'

Eiweiß und mehr Eiweiß

Obwohl Speck- und Käseomeletts köstlich sind, enthalten sie viel zu viel Protein, als dass unser Körper auf einmal verdauen könnte. „Im Allgemeinen werden Protein/Protein-Kombinationen nicht empfohlen. Ein einziges konzentriertes Protein pro Mahlzeit ist leichter verdaulich und benötigt weniger Energie“, schreibt die zertifizierte Wellness-Coach Nadya Andreeva in Mind Body Grün . 'Versuchen Sie stattdessen Gemüseomelett.' Wenn Sie auf diesen Speck nicht verzichten können, probieren Sie ihn auf Toast mit Avocado und geschnittenen Tomaten.

Frittiertes Essen mit Stärke

Die Kombination von frittierten Lebensmitteln mit stärkehaltigen Kohlenhydraten ist immer köstlich, aber niemals ratsam. „Frittierte Lebensmittel oder tierisches Eiweiß mit Stärke, wie Hühnchen und Waffeln oder Steak und Kartoffelpüree, erhöhen das Diabetesrisiko“, Arzt, Gesundheitscoach und Koch Colin Zhu , sagte mir. Es ist am besten, einen Genuss zu Ihrem Essen zu wählen, anstatt Ihren Teller mit jedem Essen zu beladen, das die Arterien verstopft, das Sie in die Finger bekommen können.

Wurst und Brot

Oh, und wo wir schon dabei sind, dein Mittagessen ist auch schrecklich. Die Kombination von Wurstwaren mit Kohlenhydraten wie Brot oder Wraps gefährdet Ihre Gesundheit. „Fleisch in jeder Sandwich-Kombination erhöht das Magenkrebsrisiko“, sagte mir Dr. Zhu.

Wasser zu den Mahlzeiten

Als ständiger Wassertrinker war ich überrascht zu hören, dass wir es nicht zu unseren Mahlzeiten haben sollten. 'Wasser zu einer Mahlzeit oder direkt danach zu trinken ist hier in den USA eine Norm, aber Wasser kann GERD verschlimmern, Blähungen verursachen und die Verdauung Ihres Essens beeinträchtigen', Ernährungsberaterin Claire Martin erzählte mir. „Ihr Magen ist eine stark saure Umgebung, in der Salzsäure das abbaut, was Sie konsumieren. Wenn Sie viel Wasser trinken, riskieren Sie, den Säuregehalt Ihres Magens zu verändern und den Abbau Ihrer Nahrung zu behindern. In einem gesunden Magen-Darm-System werden alle aufgenommenen Lebensmittel abgebaut und die Nährstoffe vom Körper optimal aufgenommen und die Schlacken werden ausgeschieden. Wenn Sie also Ihre Nahrung nicht abbauen, kann dies Ihre gesamten GI-Traktfunktionen und Ihr Verdauungssystem beeinträchtigen und Blähungen, Blähungen und allgemeine Beschwerden verursachen.'

Ersatz für Apfelmus beim Backen

Natürlich ist es in Ordnung, zu den Mahlzeiten einen Schluck Wasser zu sich zu nehmen, aber Martin empfahl, etwa 30 Minuten vor oder nach den Mahlzeiten ein Glas Wasser zu trinken, um das Aufblähen zu verhindern.

Fleisch mit Kohlenhydraten

Ein Grund, warum zwei Lebensmittel eine schreckliche Kombination ergeben können, ist, dass Ihr Körper sie auf sehr unterschiedliche Weise verdauen muss. Dies gilt insbesondere für Fleisch und Kohlenhydrate. „Iss niemals Burger und Pommes, Spaghetti und Frikadellen oder Pizza. Proteine ​​benötigen eine ganz andere Umgebung im Magen, um richtig verdaut zu werden als Stärke. Außerdem benötigen sie ganz andere Arten von Verdauungsenzymen“, erklärt Frick. „Beides gleichzeitig zu haben hat eine gegenseitige Aufhebungswirkung, sodass beides nicht richtig verdaut werden kann. Dies kann zu schweren Verdauungsstörungen, Beschwerden, saurem Reflux und Blähungen führen. Versuchen Sie, zwischen dem Verzehr dieser beiden Lebensmittelgruppen zwei bis drei Stunden zu warten, um eine ordnungsgemäße Verdauung und Aufnahme zu gewährleisten.'

Dies mag schwer zu befolgen sein, aber achte darauf, wie dein Körper auf Mahlzeiten reagiert, die Fleisch und Kohlenhydrate mischen – es könnte die Lösung sein, nach der du gesucht hast.

Butter und frittiertes Öl

Kannst du nicht Paula Deen darüber weinen hören? Sie haben es vielleicht erraten, aber die Kombination von Butter und gebratenem Öl wird Ihrem Herzen oder Ihrer allgemeinen Gesundheit keinen Gefallen tun. „Frittierte Butter ist ein faires Essen aus dem Mittleren Westen, das auch in Bars als Vorspeise zu finden ist und um einen Spitzenplatz beim Wettbewerb der ungesündesten Lebensmittel konkurrieren könnte. Dies ist geschlagene Butter, die in einen Mehlteig getaucht und dann in erhitztem Öl frittiert wird, was im Wesentlichen alle ungesunden Extreme der amerikanischen Essgewohnheiten verkörpert', sagt Ernährungswissenschaftlerin Claire Martin erzählte mir. 'Dieses Essen ist reich an Kalorien und gesättigten Fetten und hat keinen ernährungsphysiologischen Nutzen, der die negativen Auswirkungen ausgleichen könnte.

Ich werde nicht lügen. Ich fand das ekelhaft, als ich das erste Mal davon hörte, aber ich wette, es ist ziemlich lecker. Wenn Sie es jedoch noch nie ausprobiert haben, ist es wahrscheinlich am besten, sich einfach der Stimme zu enthalten und nie zu wissen, was Sie verpassen.