Hier ist, was Sie Kakaopulver ersetzen können

Kakaopulver, Kakao

Wenn Sie kein Kakaopulver mehr haben, aber wirklich einen machen wollen Schokoladenkuchen , es gibt viele Möglichkeiten. Sie benötigen meist andere Schokoladensorten, da Kakaopulver in Bezug auf Ersatzstoffe nicht so vielseitig ist wie andere Zutaten.






Kentucky Brathähnchen Geheimrezepte

Am besten und einfachsten anstelle von Kakaopulver ist ungesüßte Schokolade. Verwenden Sie für jeweils 3 Esslöffel Kakaopulver 1 Unze ungesüßte Schokolade. Die Schokolade sollte geschmolzen sein, bevor sie dem Rezept hinzugefügt wird. Da die Schokolade mehr Fett als Kakaopulver enthält, reduzieren Sie außerdem das Fett in Ihrem Rezept, wie Backfett oder Butter, um 1 Esslöffel (via HuffPost ).



Eine andere Option ist Kakao aus niederländischer Verarbeitung. Sie müssen jedoch die Säure in Ihrem Rezept erhöhen. Geben Sie dazu 1/8 Teelöffel Weinstein, Zitronensaft oder weißen Essig (via Die Fichte isst ).








Darüber hinaus sind ungesüßte oder halbgesüßte Schokoladenstückchen eine Option. Sie sind wahrscheinlich die Art, die Sie kaufen, um Schokoladenkekse zu backen.

Andere Kakaopulver-Substitutionen

Schokolade

Genau wie bei ungesüßter Schokolade müssen die Schokoladenstückchen geschmolzen werden, bevor sie dem Rezept hinzugefügt werden. Außerdem enthalten die halbsüßen Chips Zuckerzusatz. Kompensieren Sie dies, indem Sie die Menge an Kristallzucker oder anderen Süßungsmitteln reduzieren, die Sie hinzufügen. Es ist auch eine gute Idee, die Butter oder das Backfett leicht zu reduzieren, um die Kakaobutter in der Schokolade auszugleichen (via Spiceografie ).



Johannisbrot ist der beste Nicht-Kakao-Ersatz. Der Geschmack ist nicht ganz derselbe, aber er ist nah genug, um als Alternative zu funktionieren, und hat ein ähnliches Aussehen wie Schokolade. Verwenden Sie Johannisbrotpulver, um das Kakaopulver zu messen.

Hat Wendy Kaffee?

Kakaomischung, die ein guter Ersatz zu sein scheint, sollte nur als letztes Mittel verwendet werden. Kakaomischung enthält nur eine kleine Menge Kakaopulver, also messen Sie für Maß, Sie fügen Ihrem Rezept weniger Kakaopulver hinzu, sowie die Zugabe von allem, was sonst in der Kakaomischung enthalten sein kann, wie eine Tonne Zucker, und es kann schwierig sein, genau herauszufinden, wie viel hinzugefügt werden soll.