Wie man grüne Zwiebeln schneidet

gehackte Frühlingszwiebeln Tara Rylie/Mashed

Das Schneiden von Frühlingszwiebeln ist eigentlich recht einfach, insbesondere im Vergleich zu einigen anderen Kräutern und Gemüse. Die größere Frage liegt in der Unterschied zwischen Frühlingszwiebeln, Frühlingszwiebeln und Frühlingszwiebeln. Um ehrlich zu sein, sind sie alle gleich – der einzige Unterschied ist das Alter, in dem sie geerntet werden.






Frühlingszwiebeln sind die jüngsten und haben die dünnste Zwiebel, die oft als „weißer Teil“ oder Basis bezeichnet wird. Frühlingszwiebeln werden kurz nach den Frühlingszwiebeln geerntet, wodurch ihre Zwiebeln etwas größer werden. Um ehrlich zu sein, können die meisten Leute den Unterschied zwischen einer Frühlingszwiebelknolle und einer Frühlingszwiebelknolle nicht erkennen. B oth werden häufig in Lebensmittelgeschäften verkauft. Zu guter Letzt gibt es Frühlingszwiebeln. Frühlingszwiebeln haben sehr runde, lotrechte Zwiebeln und sind am häufigsten auf Bauernmärkten zu finden.



Genug über das Alter von Frühlingszwiebeln, lass uns lernen, wie man sie schneidet! Küchenchefin Tara Rylie of RylieKuchen führt Sie unten durch drei einfache Schritte, damit Sie im Handumdrehen mit Frühlingszwiebeln kochen!








Abspülen und trocken tupfen

gewaschene Frühlingszwiebeln Tara Rylie/Mashed

Spülen Sie Ihre Frühlingszwiebeln vor der Verwendung gut ab, indem Sie sie einfach unter Spülwasser laufen lassen. Stellen Sie sie dann auf Ihren Schneidbrett und trocken tupfen. Spülen Sie nur die Menge Frühlingszwiebeln ab, die Sie für das, was Sie zubereiten möchten, verwenden möchten. Obwohl du Frühlingszwiebeln vorgeschnitten aufbewahren kannst, halten sie bis zu einer Woche länger, wenn sie ganz gelagert werden.

Die beste Art, ganze Frühlingszwiebeln aufzubewahren, besteht darin, sie in ein trockenes Papiertuch zu wickeln und sie dann in einen luftdichten Behälter oder einen Ziploc-Beutel zu legen. Der beste Weg, vorgeschnittene Frühlingszwiebeln aufzubewahren, besteht darin, einen kleinen luftdichten Behälter mit einem trockenen Papiertuch auszukleiden und dann die geschnittenen Zwiebeln hineinzulegen. Unabhängig davon, ob Ihre Zwiebeln ganz oder vorgeschnitten sind, sollten sie bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden.



Die Wurzeln abschneiden

Frühlingszwiebelwurzeln Tara Rylie/Mashed

Nachdem Sie Ihre Frühlingszwiebeln abgespült haben, können Sie mit dem Hacken beginnen. Das Wichtigste zuerst, entfernen Sie die Wurzeln.

Ein paar Dinge, die Sie hier beachten sollten: Einige Köche essen tatsächlich die Wurzeln von Frühlingszwiebeln. Achte nur darauf, dass du sie sehr gut wäschst, da sie dazu neigen, viel Schmutz zu tragen. Sie kamen schließlich direkt daraus. Die Wurzeln haben eher einen subtilen Zwiebelgeschmack und unserer bescheidenen Meinung nach werden sie am besten gebraten. Sie schmecken super knusprig und eignen sich perfekt zum Abrunden von Gerichten oder Dip. Außerdem wird es Ihre Gäste beeindrucken!



Sie können die Wurzeln auch aufbewahren und mit den Wurzeln nach unten in ein kleines Glas geben. Halten Sie sie feucht und auf einem Fensterbrett für Licht. Nach ein paar Tagen sollten aus den Wurzeln frische Frühlingszwiebeln sprießen!

Verwenden Sie eine Schaukelbewegung

Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile Tara Rylie/Mashed

Verwenden Sie eine Schaukelbewegung mit Ihrem Messer , schneiden Sie Ihre Frühlingszwiebeln in die gewünschte Dicke. Der obere, grünere Teil der Zwiebel ist der mildeste im Geschmack und eignet sich hervorragend zum Abrunden Ihrer Lieblingsgerichte und Dips. Es kann roh gegessen werden, da es Zwiebel -y Geschmack ist nicht zu stark. Der untere, weiße Teil der Zwiebel hat einen viel stärkeren Zwiebelgeschmack, und daher bevorzugen die meisten Menschen ihn gekocht, um ihn etwas weicher zu machen. Aber auch er kann roh gegessen werden und hat eine tolle, natürliche Knusprigkeit. Es ist perfekt für Salate oder schwerere Gerichte, die mehr Punsch vertragen (denken Sie an Suppen und Saucen auf Sahnebasis).

Wie man grüne Zwiebeln schneidet Keine Bewertungen Füllen 202 Drucken Das Schneiden von Frühlingszwiebeln ist eigentlich recht einfach, insbesondere im Vergleich zu einigen anderen Kräutern und Gemüse. Zubereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 0 Minuten Portionen 1 Bund Gesamtzeit: 5 Minuten Zutaten
  • Grüne Zwiebeln
  • Scharfes Messer
  • Schneidbrett
Richtungen
  1. Frühlingszwiebeln abspülen und trocken tupfen.
  2. Wurzeln abschneiden.
  3. Frühlingszwiebeln mit einer Schaukelbewegung in die gewünschte Dicke schneiden.
Bewerte dieses Rezept