Wie viel kostet eine Prise Salz?

Prise Salz

Es sei denn, du kochst seit Jahren und weißt genau was Sie tun, wenn es um ein Rezept geht, ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, es zu beflügeln, wenn es um Messungen geht. Das Hinzufügen von zu viel oder zu wenig selbst der einfachsten Zutat kann wirklich den Unterschied zwischen köstlich und ungenießbar ausmachen. Zum Glück haben wir Messbecher, Krüge, Löffel und anderes Küchengeräte um diese Zutaten genau richtig zu machen – außer dass Rezepte nicht immer so einfach sind.






Was ist, wenn das Rezept für das Perfekte Schokoladenkekse verlangt nach einer 'Prise' Salz? Zuletzt haben wir nachgesehen, dass nirgendwo ein Messlöffel mit der Aufschrift 'Pinch' zu finden war.



Was ist der Unterschied zwischen einem Schuss und einer Prise Salz?

Salzplätzchen

Wenn du denkst, dass eine Prise Salz- So einfach wie das Salz, das man zwischen Zeigefinger und Daumen kneifen kann, kann es sicher nicht sein, wir haben gute Neuigkeiten – genau das ist es! Angenommen, Sie haben keine Gorillahandschuhe in der Größe von Andre the Giant, eine Prise Salz beträgt im Allgemeinen 1/16 oder 1/8 Teelöffel, abhängig von der Größe Ihrer Finger (via Meine Rezepte ). Natürlich gibt es auch den „Drei-Finger-Prise“-Ansatz, der großartig ist, wenn Sie etwas mehr als eine normale Prise benötigen, aber die Messlöffel nicht herauspeitschen möchten. Es entspricht in der Regel zwischen 1/4 Teelöffel und 1/8 Teelöffel. Auch hier kann Ihre Prise Größe variieren (via Die Küche ).








Da Kochen nicht immer einfach ist, gibt es auch die ebenso verwirrenden Maße von „Strich“ und „Smidgen“. Bevor Sie nun völlig überfordert sind und sich ein Leben lang nur Mikrowellen-Abendessen zubereiten, sollten Sie wissen, dass diese vagen Messungen nicht allzu schwierig sind. Ein Hauch von etwas ist im Allgemeinen 1/32 eines Teelöffels gemäß Lifehacker , oder eine halbe Prise. Was einen Strich angeht, na ja, Lifehacker sagt, dass sich dies auf eine Flüssigkeitsmessung bezieht, die 1/8 eines Teelöffels entspricht. Kochlicht , sagt jedoch, dass, wenn ein Rezept eine Prise Salz erfordert, dies 1/16 Teelöffel entspricht – die Hälfte von Lifehackers Definition. Noch verwirrt? Vielleicht ist ein Treffen in der Mitte die beste Wahl für eine Prise Salz.

Es ist ziemlich üblich, dass verschiedene Rezepte für dasselbe Gericht unterschiedliche Maße erfordern, und je nachdem, welche Gewürze Sie verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass eine Prise Kochsalz viel weniger Geschmack liefert als eine Prise Meersalz. Sie können einem Gericht immer mehr Würze und Gewürze hinzufügen, aber es ist schwierig, es wegzunehmen. Daher ist es vielleicht die beste Lösung, häufig konservativ mit Ihrem Gewürz und Geschmack umzugehen.