Taco Bell geht es trotz alter Gerüchte über eine endgültige Schließung gut

Ein Taco Bell-Zeichen

Als Fast-Food-Kette, Taco Bell ist im Laufe der Jahre eine sehr gefragte Option geblieben. Gemäß Auszeit , die mexikanisch inspirierte Marke ist so beliebt, weil sie so viele praktische und anpassbare Menüpunkte bietet, wie den Nacho Cheese Doritos Locos Taco, den Chalupa Supreme, Cheesy Gordita Crunch und mehr. Einer Ausgleich ist ein so großer Fan des Essens, dass sie schrieben: „Ich bin seit vielen Jahren ein Taco Bell-Kenner. Ich habe so ziemlich jeden Menüpunkt ausprobiert und ein paar eigene erstellt', während ich als Autor für Insider erklärten sich nach ihrem ersten Besuch für „besessen“.






bester Flügelgeschmack bei Buffalo Wild Wings

Zum Schnupfen , wurde das Internet im Dezember 2020 von der Verkaufsstelle Money Pop erschreckenden Behauptungen ausgesetzt, die darauf hindeuteten, dass Taco Bell alle seine Standorte endgültig schließen würde. Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, führte dies unter Taco Bell-Fans zu großer Besorgnis und Beunruhigung, da viele die mexikanisch inspirierte Kette als eine der erfolgreicheren und beliebtesten Fast-Food-Optionen betrachten würden.



Alles begann mit einer Anzeige

Person am Computer und Telefon

Gemäß Schnupfen , war dieses Gerücht unbegründet, da die Verwirrung auf eine irreführende Anzeige für einen Artikel von Money Pop zurückzuführen war, der auf mehreren Social-Media-Plattformen lief. Die Anzeige erweckte den Anschein, als würden mehrere bekannte Restaurants (darunter Taco Bell) schließen, und sagte: 'Diese Restaurantketten stellen ihre Brenner ab und schließen den Laden.' Als die Leser auf die Anzeige klickten, hieß es in der eigentlichen Überschrift einfach, dass mehrere Marken in alarmierendem Ausmaß Gewinne einbüßten. Taco Bell war nicht das einzige Unternehmen, das von diesen Gerüchten betroffen war, Money Pop schaltete auch eine Anzeige, in der die beliebte Kette genannt wurde Olivengarten , was auch Verwirrung über die Zukunft des italienisch-amerikanischen Restaurants stiftet.








Andere im Money Pop-Artikel genannte Restaurants waren Sbarro, Die Käsekuchenfabrik , Steak 'n Shake, Red Robin, Burger King und IHOP, unter anderem (via archiv.heute ). Offensichtlich erwiesen sich die schrecklichen Warnungen des Outlets als unnötig, da diese Ketten heute noch vorhanden sind.

Taco Bell ist hier, um zu bleiben

Taco Bell storeftont

Als Reaktion auf die Verwirrung versicherte Taco Bell seinen Fans, dass es in absehbarer Zeit nicht verschwinden wird. Laut Muttergesellschaft Yum! Marken trotz der Behauptung, dass sie 'schnell Geld verloren' und Warnungen vor der Schließung mehrerer Standorte durch die Kette (via archiv.heute ), Taco Bell geht es gut. Was ist mehr, Schnupfen berichtete, dass die Kette im dritten Quartal 2020 im Vergleich zu ihren Mitbewerbern höhere Gewinne erzielt hat wie Pizza Hut und KFC . Hier sind noch einige gute Neuigkeiten für Fans: Taco Bell nimmt einige große Änderungen vor und wird in den USA „Go Mobile“-Standorte einführen, damit Kunden schnell und einfach Lebensmittel abholen können, die über die App der Marke bestellt wurden.



was bei whataburger bestellen

Wie pro CNN , werden die 'Go Mobile'-Filialen mehr digitale Kioske und Drive-Through-Optionen für Kunden haben. Mike Grams, Präsident und Global Chief Operating Officer von Taco Bell, blickte optimistisch in die Zukunft. 'Unser Restaurant-Portfolio entwickelt sich ständig weiter und findet eine entscheidende Balance zwischen Technologie-Fortschritt und sozialer Ausrichtung', erklärte Grams in einer Pressemitteilung des Unternehmens.