Das passiert, wenn Sie täglich Kaffeeweißer trinken

Kaffeeweißer

Für diese angeschlagenen Morgen ist Kaffee unerlässlich. Der bittere Geschmack, den ein Java-Ruck erzeugt, kann jedoch schwer zu schlucken sein. Hier kommt Kaffeeweißer ins Spiel, der diese Tasse Joe so köstlich und süß macht. Und jetzt gibt es in Ihrem Lebensmittelgeschäft mehr Möglichkeiten denn je, mit Geschmacksrichtungen wie Crème Brûlée, Kürbisgewürz, gesalzenem Karamell und mehr. Diese Zunahme der Vielfalt ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass der Umsatz dieser beliebten Kaffeeweißer kürzlich einen Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar erreichte, wie das Marktforschungsunternehmen berichtete Verpackte Fakten . Aber wenn Sie täglich Kaffeeweißer konsumieren, gibt es dann irgendwelche negativen Nebenwirkungen? Leider ist die Antwort ja.






Täglicher Kaffeeweißer kann Ihren Cholesterinspiegel beeinflussen

Kaffee mit Sahne

Die Ernährungsberaterin Dana Angelo White erklärte, dass die meisten 'Sahnecremes' keine echte Creme enthalten Lebensmittelnetzwerk . Dies mag zwar eine gute Nachricht für Laktoseintolerante sein, bedeutet jedoch oft, dass die Produkte voller Zucker, Öl und Verdickungsmittel sind. Das Öl ist oft teilweise gehärtet, was es zu einem sehr ungesunden Transfett macht, das täglich konsumiert werden muss. Der Verzehr von viel Transfett erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schlechtes Cholesterin haben, das Ihr Risiko für Herzerkrankungen oder Schlaganfälle erhöhen kann EssenFresh.org . Obwohl Food Network feststellt, dass „eine Portion mit einem Esslöffel weniger als 0,5 Gramm“ Transfett enthält, ist es angesichts seiner unglaublich ungesunden Natur nicht die beste Idee, es jeden Morgen in Ihre Tasse Joe zu gießen. Die Lösung? Gehen Sie für das echte Geschäft, wenn Sie können.



Sie geben Ihrem Körper möglicherweise Zutaten, von denen Sie mit Ihrer täglichen Kaffeeweißer-Gewohnheit nichts wussten

Kaffeeweißer

Obwohl einige Marken damit prahlen, dass sie zucker- und fettfrei sind, ist dies möglicherweise nicht positiv. White sagt, zusätzlich zu Ölen und Verdickungsmitteln können Kaffeeweißer Chemikalien aus künstlichen . enthalten Süßstoff . Auch wenn Sie also vielleicht ein paar Kalorien zu sich nehmen, scheinen die positiven die negativen nicht zu überwiegen.








Leider verwenden sogar einige Marken, die echte Milchprodukte enthalten, Verdickungsmittel und Stabilisatoren. Davon abgesehen gibt es einige natürliche Marken auf dem Markt, die gesunde Alternativen anbieten, wie vegane und zuckerfreie Sahne (via Geschmack von Zuhause ). Ein Creamer auf Mandel- oder Macadamianussbasis kann frei von GVO, Gluten und anderen potenziell schädlichen Zutaten sein, aber es ist erwähnenswert, dass Sie auf Cremigkeit und Geschmack verzichten können, um all die 'schlechten' Dinge auszuschließen (obwohl das nicht so ist) Immer der Fall).

Das wegnehmen? Überprüfen Sie die Etiketten und wissen Sie genau, was Sie in Ihren Kaffee geben.



Kaffeeweißer kann zusätzliche Pfunde aufbauen

Kaffeesahne

Wenn Sie nach einer köstlichen französischen Vanillecreme greifen, kann dies auch dazu führen, dass Sie einige Pfunde zunehmen. Essen Sie das, nicht das! festgestellt, dass eine Portion Milchkännchen als 1 Esslöffel gilt, und wir gießen im Durchschnitt mehr als das Vierfache dieser Menge ein. Du denkst, du hast gerade ein 35-Kalorien-Getränk getrunken, obwohl es tatsächlich 140 Kalorien waren. Autsch . Dieses kleine Versehen könnte dazu führen, dass Sie 15 Pfund pro Jahr zunehmen!

Für Kaffeeweißer-Fans gibt es jedoch einige gute Nachrichten. White erklärte, dass die gesündeste Art, Ihrem Kaffee etwas Süße zu verleihen, darin besteht, abgemessene Portionen Sahne und Zucker zu verwenden. Auf diese Weise erhalten Sie den Geschmack ohne die unnötigen Zusatzstoffe. Und, Bonus, Sie können sicher sein, wie viel Sie verbrauchen. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie bei Ihrer täglichen Kaffeeweißer-Gewohnheit einfach nicht sparen können, denken Sie daran, Mäßigung ist der Schlüssel.