Warum Sie niemals Peking-Rindfleisch bei Panda Express bestellen sollten

Peking-Rindfleisch in einer Schüssel Facebook

Aus gebratenem und knusprig paniertem Rindfleisch, sautierten Zwiebeln und roter Paprika und einer süß-sauren, scharfen und köstlich klebrigen Sauce (via Panda Express ), ist das Beijing Beef im Panda Express aus offensichtlichen Gründen eines der beliebtesten Gerichte der Fast-Food-Kette.






Es überrascht nicht, dass es viele Reddit-Inhalte zu Beijing Beef gibt. „Nichts ist besser als ein Teller mit Peking-Rind und Honig-Walnuss-Garnelen“, sagte ein Redditor. 'Buchstäblich eines der besten Dinge, die Sie servieren', mischte sich ein anderer ein. Und als Panda Express zu einem wechselte eingeschränktere Speisekarte Während der Coronavirus-Pandemie 2020, wodurch Beijing Beef vorübergehend eingestellt wurde, erklärte einer der dramatischeren Fans des Gerichts: 'Ich kann nicht zu Panda zurückkehren, bis es wieder auf der Speisekarte steht.'



Paula Deen Nachrichten-Update

Weniger verlockend ist der Nährwert von Beijing Beef, was es zu einem Gericht macht, das man vermeiden bei Panda Express . Eine 5,6-Unzen-Portion enthält 470 Kalorien. Nicht schrecklich, aber mehr als die Hälfte davon (240) sind fett (via Panda Express). Aber das große Problem bei Beijing Beef ist, dass es dank dieser süßen, klebrigen Sauce wirklich zuckerhaltig ist. Die Portionsgröße von 5,6 Unzen enthält 24 Gramm Zucker, ein Gramm weniger als die der American Heart Association empfohlene Grenze von 25 Gramm Zucker pro Tag für Frauen und ziemlich nahe an der täglichen Zuckergrenze von 36 Gramm für Männer.








Panda Express bietet gesündere Rindfleischoptionen

Brokkoli-Rindfleisch von Panda Express Facebook

Also, wenn du deinen Panda Express liebst, ihn aber wenigstens behalten willst nett gesund, was machst du? Die gute Nachricht ist, dass es köstliche Alternativen zum gebratenen, zuckerhaltigen Beijing Beef gibt.

Betrachten Sie das Brokkoli-Rind. Eine 5,4-Unzen-Portion hat nur 150 Kalorien, 1,5 Gramm gesättigtes Fett und sieben Gramm Zucker, im Vergleich zu Beijing Beefs 470 Kalorien, fünf Gramm gesättigtem Fett und 24 Gramm Zucker (über Panda Express). Und Sie werden nicht auf den köstlichen amerikanisch-chinesischen Geschmack verzichten, den Sie an Panda Express lieben, denn Broccoli Beef wird in einer leckeren Ingwer-Sojasauce geliefert.



Eine weitere fleischige Option, die viel Geschmack liefert, aber in der Ernährungsabteilung besser abschneidet, ist das Angus-Steak mit schwarzem Pfeffer der Kette, das als 'Angus-Steak im Wok angebraten mit Babybrokkoli, Zwiebeln, roter Paprika und Pilzen in einer herzhaften schwarzen Pfeffersauce' beschrieben wird. “ laut Panda Express. Klingt erstaunlich, vor allem wenn man bedenkt, dass 5,1 Unzen nur 180 Kalorien, sieben Gramm Fett und sechs Gramm Zucker enthalten.

Aber wenn Sie wirklich etwas Süßes haben müssen, ist die Entscheidung für die Honig-Walnuss-Garnelen eine bessere Option als das Beijing Beef. Es hat mehr Kalorien (360) als Broccoli Beef oder Black Pepper Angus Steak, aber etwas weniger Gesamtfett (23 Gramm) und gesättigtes Fett (3,5 Gramm) und viel weniger Zucker (9 Gramm) als Beijing Beef.



Das Endergebnis? Sie müssen Ihren Panda nicht aufgeben, um gut zu essen – wählen Sie einfach sorgfältig aus.