Was ist wirklich mit dem Cold Brew Coffee von Chick-Fil-A passiert?

Chick-fil-A Mokkacreme Cold Brew Küken-fil-A

Küken-fil-A gaben bereits im September 2020 bekannt, dass sie für den Herbst einige aufregende neue Auswahlen in ihre Speisekarte aufnehmen werden. Eines dieser neuen Angebote war das brandneue Mocha Cream Cold Brew, das das Unternehmen als „ein köstlicher Wirbel aus kalt gebrühtem Kaffee, gesüßter Sahne und Sirup mit Schokoladengeschmack“ bezeichnete, der auf Eis serviert wurde. Pro die Hühnerdraht , gab das Unternehmen bekannt, dass das Getränk „zuvor in ausgewählten Restaurants in Colorado und Wyoming getestet wurde“ und „die Kunden den Mocha Cream Cold Brew so sehr mochten, dass wir ihn als zeitlich begrenztes Angebot in unsere landesweite Speisekarte aufgenommen haben. Es ist der perfekte morgendliche Boost, der Muntermacher am Nachmittag oder der Leckerbissen am Ende des Tages.'






Der Mokka Cold Brew gesellte sich zu den Original- und Vanilla Cold Brew Angeboten auf der Speisekarte und wurde bald zu einem Kundenliebling. Einigen Kunden ist jedoch möglicherweise aufgefallen, dass die Cold Brew-Auswahl in der Chick-fil-A-App verschwunden zu sein scheint (via Reddit ). Aber Cold Brew Fans müssen sich keine Sorgen machen. In der App ist das Kaltgetränk gekennzeichnet als Eiskaffee , aber die Kunden können sicher sein, dass es sich bei dem Eiskaffee-Getränk tatsächlich um die Cold Brew-Mischung von Chick-fil-A handelt.



Chick-fil-A verwendet die Begriffe „Eiskaffee“ und „Kaltkaffee“ synonym

Eiskaltes Gebräu

Technisch gesehen ist Eiskaffee einfach normaler Kaffee, der abgekühlt und dann auf Eis serviert wurde. Cold Brew hingegen ist ein Kaffeekonzentrat, das durch Einweichen von gemahlenem Kaffee in kaltem Wasser für mindestens 12 Stunden hergestellt wird. Sobald der Boden herausgefiltert ist, wird das starke Gebräu normalerweise mit Wasser oder Milch gemischt, bevor es mit Eis serviert wird, per Geschmack von Zuhause .








Viele Leute verwenden die beiden Begriffe jedoch synonym, und da Chick-fil-A keine reguläre Eiskaffeeoption anbietet, listen sie ihren Cold Brew einfach als Eiskaffee auf der Speisekarte auf. Ihr Eiskaffee wird als handgefertigte 'maßgeschneiderte Mischung aus kalt gebrühtem Kaffee und 2% Milch, gesüßt mit reinem Rohrzucker und serviert auf Eis' über Chick-fil-A's beschrieben Webseite .

Chick-fil-A-Fans können sicher sein, dass das Eiskaffeegetränk, das sie aufgelistet sehen, das gleiche Cold Brew-Getränk ist, das sie kennen und lieben. Das Original- und Vanille-Cold Brew ist immer noch den ganzen Tag über erhältlich, und für eine begrenzte Zeit können sie an teilnehmenden Chick-fil-A-Standorten die Spezialität Mokka Cold Brew bestellen.






Kategorien Rezepte exklusive Fakten