Nur sehr wenige Teilnehmer gewinnen Beat Bobby Flay, und wir denken, wir wissen warum

Bobby Flay Denis Contreras/Getty Images

Wir haben erfahrenen Koch beobachtet Bobby Flay seit Jahren auf dem Lebensmittelnetzwerk . Seine charismatische Persönlichkeit und sein Witz haben ihn definitiv zu einem Liebling der Fans gemacht. Er hat auch seine unglaubliche Kochpalette durch Shows wie gezeigt Eiserner Koch , Brunch bei Bobby, und Throwdown mit Bobby Flay . Aber Food-Enthusiasten können nicht genug von seiner Hit-Serie bekommen, Besiege Bobby Flay . In der Show treten zwei Spitzenköche aus dem ganzen Land gegen Flay an. Die Wendung ist, dass der Kandidat Flay mit einem typischen Gericht überrascht, das er in jeder Episode schlagen muss. Spoiler-Alarm: Flay gewinnt fast jedes Mal!






Ein Zuschauer auf Reddit hat eine Theorie, warum er die Konkurrenz immer verdrängen kann. 'Obwohl es verdächtig erscheint, dass Bobby so viele Wettbewerbe gewinnt (was viele glauben lässt, dass die Show manipuliert ist), habe ich das Gefühl, dass Bobbys Rekord ein Produkt selektiver Besetzung ist', schrieben sie. Der Reddit-Benutzer glaubt, dass Produzenten nur Konkurrenten auswählen, gegen die Flay gewinnen kann, und argumentiert, dass sie sicherstellen möchten, dass Flay einen günstigen Durchschnitt beibehält und seine Glaubwürdigkeit gewährleistet.



Eine Theorie, warum Bobby Flay so viel gewinnen kann

Bobby Flay Tommaso ertrinken / Getty Images

Der Zuschauer glaubt, dass die Show nur Teilnehmer auswählt, die ein Gericht in Flays Ruderhaus kochen werden, da die Produktion den Teilnehmer im Voraus fragt, was sein typisches Gericht sein wird. Der Zuschauer argumentiert, dass sie deshalb nur sehr wenige Konditoren auswählen, um zu konkurrieren, da dies eine bekannte Schwachstelle für den Starkoch ist. Der Fan schrieb: „Erinnerst du dich, als Anne Burrell Bobby zu einem Käsekuchen-Kampf herausforderte und gewann? Anne gab zu, dass es nicht ihr Lieblingsgericht ist, aber sie weiß, dass Bobby an Desserts scheiße ist. Haben Sie sich damals nicht gedacht: 'Warum hat sonst niemand daran gedacht?' Ich wette, sie haben.'








Es gibt andere Teile der Serie, die dem Publikum das Gefühl geben können, dass die Show nicht immer echt ist. In einem Stück für TV-Overmind , Autor Aiden Mason erklärte, dass er denkt, dass Flay der unehrlichste Teil der Serie ist, der sich so verhält, als hätte er das Gericht, das sein Gegner wählt, nie gekocht oder sich so verhält, als wüsste er nicht, was er tut. 'Ich denke, seine Reaktion hier ist der falschste Teil der Show', schrieb Mason. »Der Typ ist ein Eiserner Koch. Es gibt nicht viel, was er nicht gekocht hat.' Abgesehen davon erklärte er, dass er glaubt, dass die Show nicht manipuliert ist und Flay 'nur' ist Das gut.' Denke, wir müssen einfach weiter einschalten, um es sicher zu wissen.