Die unsagbare Wahrheit über McDonald's Pommes

McDonald Getty Images

McDonald's Pommes sind wohl der beste Fast-Food-Artikel, der jemals erfunden wurde. Mit ihrem perfekt knusprigen Äußeren und dem weichen, kissenförmigen Inneren ist es schwer, eine hervorragende Menüauswahl zu finden, egal wie sehr Sie einen Big Mac, Filet-O-Fish oder Chicken McNugget lieben. Sie haben sich wahrscheinlich vor Jahrzehnten Hals über Kopf in den herrlich salzigen Genuss verliebt, als Sie Ihre erste Happy Meal Box auf dem Rücksitz des Autos öffneten und Ihre Hand in die Papierverpackung voller heißer, frischer Pommes tauchten. Und die Chancen stehen gut, dass Ihre Liebesaffäre all die Jahre stark war.






Aber selbst lebenslange Bewunderer von McDonald's Pommes wissen vielleicht nicht alles über das ikonische Fast Food. Neben einer überraschenden Zutat gibt es auch überraschende Behauptungen über die Vorteile einer Ernährung mit Pommes aus den Golden Arches. Sind sie wirklich ein magischer Heilbalsam? Lass es uns herausfinden.



Sie sind keine Vegetarier

McDonald Getty Images

Veganer und Vegetarier mögen davon ausgehen, dass frittierte Kartoffeln eine sichere Option unter einer Speisekarte mit Hühnchen und Rindfleisch sind, aber wenn Sie in den Staaten bei McDonald's essen, ist das nicht der Fall.








Als 2015 der ehemalige MythBuster Grant Imahara angezapft wurde, um herauszufinden, was wirklich in der Herstellung von McDonald's Pommes steckt, stach eine Zutat in der Liste von 19 von den anderen ab: natürliches Rindfleischaroma . Zuvor, im Jahr 2001, a Klage wurde gegen gebracht MC Donalds von zwei hinduistischen Vegetariern, die behaupteten, dass das Restaurant betrügerische Behauptungen aufstellte, indem es Pommes Frites mit tierischen Produkten servierte, ohne die Kunden zu informieren. McDonald's argumentierte, dass sie nie behauptet hätten, ihre Pommes seien vegetarisch und hatte die Zutatenliste auf Anfrage zur Verfügung. Zu dieser Zeit wurde die Zutat jedoch einfach als 'natürliches Aroma' aufgeführt, was auch Rindfleischaroma beinhaltet. Sie können sehen, wie das etwas verwirrend werden kann.

soll ich Reis abspülen?

Nun, da es klarer als 'natürlicher Rindfleischgeschmack' aufgeführt ist, was bedeutet das wirklich? Das McDonalds-Website stellt fest: „Wenn unsere Lieferanten unsere geschnittenen Kartoffeln teilweise frittieren, verwenden sie eine Ölmischung, die Rindfleischaroma enthält. Dies gewährleistet den großartig schmeckenden und erkennbaren Geschmack, den wir alle von unseren weltberühmten Pommes lieben.“ Gemäß Esser , der mit Nahrungsmittelchemiker Gary Reineccius sprach, kann in einigen Fällen natürliches Rindfleischaroma tatsächlich Vegetarier sein, obwohl McDonald's keinen Anspruch erhebt, dass ihres ist. Auf jeden Fall sind sie, auch wenn sie Vegetarier sind, definitiv nicht vegan, da sie hydrolysierte Milch enthalten.



Was ist mit den anderen 18 Zutaten?

Liste von Mcdonald Facebook

Ein sattes 19 Zutaten (Kartoffeln, Rapsöl, Sojabohnenöl, gehärtetes Sojabohnenöl, natürliches Rindfleischaroma, hydrolysierter Weizen, hydrolysierte Milch, Zitronensäure, Dimethylpolysiloxan, Dextrose, saures Natriumpyrophosphat, Salz, Rapsöl, Maisöl, Sojabohnenöl, gehärtetes Sojabohnenöl, TBHQ , Zitronensäure, Dimethylpolysiloxan) Make-up McDonald's Pommes . Es mag schockierend klingen, es zu hören, aber nach dem Aufbrechen hat der ehemalige MythBuster Grant Imahara festgestellt, dass sie doch kein „Franken-Fry aus Chemikalien“ sind. Wie kann das sein?

Für den Anfang sind viele der Zutaten zweimal aufgeführt, was die wahre Zahl 14 ergibt, und das liegt daran, dass die Pommes in derselben Ölmischung zweimal gebraten werden – einmal vor dem Einfrieren und noch einmal, wenn Sie sie im Restaurant bestellen. Wir wissen bereits, dass das natürliche Rindfleischaroma (mit hydrolysiertem Weizen und hydrolysierter Milch) hinzugefügt wird, um diesen konsistenten McDonald's-Pommes-Frites-Geschmack zu erreichen, und Zitronensäure ist ein Antioxidans, das verwendet wird, um die Frische des Öls zu bewahren. Der am gruseligsten klingende Inhaltsstoff, Dimethylpolysiloxan, ist ein Antischaummittel, das das Spritzen des Öls verhindert und für die Verwendung in vielen Lebensmitteln zugelassen ist. Dextrose ist ein Zucker, der dazu beiträgt, die Farbe der Kartoffeln zu erhalten, zusammen mit saurem Natriumpyrophosphat, das verhindert, dass sie grau werden. Der letzte der verdächtigen Inhaltsstoffe, TBHQ, ist ein weiteres Antioxidans, das auch dazu beiträgt, die Frische des Öls zu bewahren. „McDonald's Pommes werden mit Kartoffeln zubereitet“, so Imahara abschließend, brauchen sie auf dem Weg nur ein wenig Hilfe.



Sie schmecken anders als früher

McDonald Getty Images

Es ist nicht Ihre Vorstellung – obwohl McDonald's Pommes immer noch ausgesprochen lecker sind, schmecken sie anders als vor Jahren. Was hat sich also geändert? Wir wissen, dass unsere geliebten Pommes immer noch in einer Ölmischung gekocht werden, die eine kleine Menge natürliches Rindfleischaroma enthält, aber vor den frühen 1990er Jahren wurden sie tatsächlich in Rindertalg (oder Fett) gekocht. Die Umstellung auf Pflanzenöl erfolgte, als Verbraucher Bedenken über den Gehalt an gesättigten Fettsäuren in den Pommes hatten.

leben rohe austern

Revisionistische Geschichte Podcaster Malcolm Gladwell tauchte tief in das Thema ein und stellte fest, dass die Schuld für diese Veränderung hauptsächlich bei einem Mann namens liegt Phil Sokolof , die Millionen ausgegeben haben, die unter anderen Nahrungsmittelfirmen gegen den gesättigten fetthaltigen Inhalt von McDonalds Menüeinzelteilen kämpfen. Schließlich gab McDonald's dem Druck nach und hörte auf, ihre Pommes in Rindertalg zu kochen, aber auf Kosten eines ernsthaften Geschmacks. Als Gladwell Anmerkungen , '... sie dachten, dass Fast Food dem Untergang geweiht wäre, wenn es nicht den Mantel einer guten Ernährung anlegte. Auch wenn das absurd ist. Ich meine, es ist eine Pommes Frites. Es wird nie ein gesundes Produkt sein.' Können wir ein Amen bekommen?

Können sie Ihnen helfen, schwanger zu werden?

McDonald Getty Images

Es gibt unendlich viele Ratschläge, wenn es darum geht, welche Lebensmittel Sie essen sollten, um die Fruchtbarkeit zu steigern, aber wenn Sie in Großbritannien leben, setzen Sie möglicherweise Ihre Hoffnungen auf McDonald's Pommes (oder Chips, um den richtigen britischen Begriff zu verwenden). .

Vor der britischen Nationaler Tag der Babyherstellung , Kanal Mama leitete eine Umfrage um herauszufinden, welche Methoden Paare anwenden, um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Neben anderen üblicheren Antworten wie „jeden Tag dunkle Schokolade essen“ und „Ananas essen“ war eine überraschendere Antwort: „Iss McDonald's Chips sofort nach dem Sex“. Drei Prozent der Befragten glauben an die Kraft der Pommes, und ja, McDonald's muss es sein. Die Beule berichtet, dass der hohe Salzgehalt in den Pommes im Internet der Meinung ist, dass er „bei der Befruchtung hilft, weil er den Körper dazu veranlasst, zusätzliche Flüssigkeit aufzunehmen“. Obwohl das in der Theorie ziemlich logisch klingt, gibt es keine tatsächliche Wissenschaft, um diese Behauptung zu untermauern. Aber hey, McDonald's Pommes danach etwas Klingt nach einer tollen Idee, warum also nicht?

Sind sie ein Heilmittel gegen Kahlheit?

McDonald Getty Images

Bewegen Sie sich über Rogaine, McDonald's Pommes sind die neuen Retter der Glatze. Das glauben zumindest all die sensationellen Schlagzeilen.

Das Geschichte brach im Februar 2018, als a Studie auf das Wachstum der Haarfollikel propagierte das potenzielle Heilmittel gegen Kahlheit: Dimethylpolysiloxan. Ein Team von Wissenschaftlern entdeckte, dass die Verwendung von Dimethylpolysiloxan, das zufällig das gleiche Antischaummittel ist, das in McDonald's-Pommes verwendet wird, bei Mäusen erfolgreich Haare nachwachsen lassen kann. Also, eine Ernährung mit vielen McDonald's Pommes kann Kahlheit heilen, oder?

Falsch (offensichtlich), und wir haben die Hälfte dafür zu danken. Als die Verbindung zur McDonald's-Pommes-Zutat hergestellt wurde, kursierten die Geschichten. Aber leider wird McDonald's in der Studie nicht erwähnt, und der einfache Verzehr von Dimethylpolysiloxan (oder reichlich Pommes) bringt Sie nirgendwo hin. Das Silikon wurde als Basis zur Kultivierung der Haarfollikel verwendet und ist definitiv kein Bestandteil eines 'Rezepts' für eine Heilung. Immer noch von Hoffnung leben? Gemäß Die Japan Times , Junji Fukuda, der Wissenschaftler, der die Studie leitete, sagte: 'Ich habe Online-Kommentare gesehen, in denen gefragt wurde: 'Wie viele Pommes müsste ich essen, um meine Haare wachsen zu lassen?' Ich würde mich schlecht fühlen, wenn die Leute denken, etwas zu essen würde das bewirken!'

Jersey Mikes Geheimmenü

Was zum Teufel ist ein Frork?

McDonald Instagram

McDonald's hat in der Vergangenheit einige fragwürdige Kampagnen gestartet – die neuen und „verbesserten“ Hamburglar kommt mir in den Sinn – aber 2017 haben sie die Massen wirklich am Kopf zerkratzt, als sie die eingeführt haben Frork . Das Utensil, teils Pommes frites, teils Gabel, wurde als die Antwort auf all unsere Probleme mit dem Burger-Topping beworben; insbesondere die Signature Crafted Recipe Burger, die in Verbindung mit dem Frork eingeführt wurden. Der Benutzer besteht aus Silikon und fügt einfach Pommes Frites in den Schaft ein, die wie Zinken wirken, um all die Saucen zu entfernen, die auf Ihrer Verpackung zurückbleiben.

Die Washington Post hatte es schwer, eines dieser Utensilien in limitierter Auflage festzunageln, und vermutete, dass dies alles ein Trick war, um Social Media zum Summen zu bringen, was es definitiv tat, aber basierend auf Instagram-Posts war der #Fork tatsächlich Realität. Es wurde jedoch nur für einen Tag angeboten (und nur in ausgewählten Restaurants), wenn Sie also Ihre Chance verpasst haben, müssen Sie die Dinge auf die altmodische Weise tun - mit den Fingern.

Sie könnten als Waffe angesehen werden

McDonald Getty Images

Kennen Sie den alten Trick, bei dem Sie die Papierhülle von Ihrem Strohhalm blasen und Ihren ahnungslosen Mitbewohnern ins Gesicht blasen? Versuchen Sie das mit einer Pommes Frites, die Sie stattdessen in Ihrem Strohhalm laden, und Sie werden möglicherweise auf den Rücksitz eines Polizeiautos geführt. Das ist jedenfalls einem 13-jährigen Jungen in England passiert.

Laut Boulevardberichten in Die Sonne , lud der Junge den Strohhalm von Mickey D mit Pommes-Frites-Munition und feuerte damit auf eine junge Frau, die in der Nähe aß, und schlug ihr ins Gesicht. Der Vorfall führte zu einer Schlägerei zwischen den beiden Gruppen von Freunden, und schließlich wurde der Pommes-Schütze nach monatelangen Ermittlungen wegen Körperverletzung angeklagt, 'mit einem Strohhalm einen Chip abzufeuern und sie ins Gesicht zu schlagen'. Nach zwei richterlichen Anhörungen wurde die Anklage fallen gelassen, als der Junge seine Verwarnung akzeptierte. („In England ist eine Verwarnung keine strafrechtliche Verurteilung, aber Sie müssen die Schuld akzeptieren und sie könnte als Beweis für schlechten Charakter verwendet werden, wenn Sie wegen eines anderen Verbrechens vor Gericht gehen“, so Gov.UK .)

Fünf Jungs Burger-Rezept

Sie sind irgendwie gesund – für Pommes

McDonald Getty Images

Wenn Sie auf der Suche nach gesundem Essen sind, sind Sie wahrscheinlich nicht auf der Durchfahrt. Aber wenn Sie auf der Durchfahrt sind, möchten Sie vielleicht wissen, welcher Fast-Food-Laden die „gesündesten“ Pommes Frites bietet. Es stellte sich heraus, dass die Goldenen Bögen ganz oben auf der Liste stehen, wenn es um die niedrigsten Kalorien und schlechten Fette geht. Cue den fröhlichen Tanz.

WebMD bewertete Pommes frites von 14 beliebten Fastfood-Ketten, darunter McDonald's, um zu sehen, wie sie ernährungsphysiologisch bewertet wurden. Mit 230 Kalorien für kleine Pommes belegte McDonald's den zweiten Platz für die niedrigsten Kalorien, knapp unter Sonic Drive-In mit 220 Kalorien. In ähnlicher Weise belegte Mickey D den zweiten Platz für das niedrigste Fett (11 Gramm insgesamt im Vergleich zu 9 Gramm von Sonic) und die niedrigsten schlechten Fette (1,5 Gramm gesättigtes und 0 Transfette, was mit Sonic übereinstimmt, dessen Anteil nur ein wenig größer ist, was ihnen den Vorteil verschafft). .

Weitere gute Nachrichten: Sonic hat möglicherweise seit dem WebMD Ranglisten veröffentlicht. Nach Ihnen Webseite , ihre kleinen Pommes enthalten jetzt 250 Kalorien und 12 Gramm Fett, was bedeutet, dass die Golden Arches jetzt die „gesündesten“ Fast-Food-Pommes vorweisen können – wenn das eine Sache ist.

Aber warum verrotten sie nicht?

McDonald Facebook

Wir alle haben die gesehen Ansprüche , meist begleitet von Bildern als Beweis dafür, dass McDonald's Burger und Pommes nicht verrotten — kein Schimmelfleck, keine Veränderung des Aussehens. Angeblich ist das Essen so voller Chemikalien und Konservierungsstoffe, dass es nicht verrotten kann und will. Nun, das stimmt nicht ganz...

Alle Lebensmittel brauchen bestimmte Dinge, um zu verrotten, zu schimmeln oder zu verfallen – Feuchtigkeit ist ein wichtiger Faktor. Ohne Feuchtigkeit ist die Mikroben die Fäulnis verursachen, kann nicht wachsen, und ohne Mikrobenwachstum werden Sie diese verräterischen Anzeichen dafür nicht sehen, dass Ihr Burger und Ihre Pommes ihre Blütezeit überschritten haben. Da diese Lebensmittel anfangs relativ trocken sind, ist es kein großer Sprung zu denken, dass das Weglassen in ihren Papierverpackungen ohne Feuchtigkeitsquelle einfach zu Austrocknung und nicht zu Schimmel führen würde. Tatsächlich wurde ein Experiment von run Ernsthaftes isst bewiesen, dass sowohl ein hausgemachter Burger als auch ein McDonald's-Burger Schimmel bildeten, wenn er in eine versiegelte Plastiktüte gelegt wurde. Endeffekt? Vielleicht sehen Sie keine Anzeichen von Fäulnis, aber das 6-jährige Happy Meal wird definitiv steinhart.