Die unsagbare Wahrheit von Matt Stoneie

Matt Stoneie Getty Images

Speed-Eating-Champion Matt Stoneie schockiert die Welt 2015, als er den achtmaligen Champion ausgefressen hat Joey Kastanie bei Nathans Internationalem Hotdog-Essen-Wettbewerb. Niemand erwartete, dass der bescheidene 23-Jährige den Titel holen würde, aber er tat es und aß erstaunliche 62 Hotdogs in nur zehn Minuten und nimmt dem vorherigen Champion den Titel weg.






Seitdem hat Stonie seine Liebe zum Essen zum Vollzeitberuf gemacht und ist einer der of hochrangige wettbewerbsfähige Esser in der Welt. Wie wurde Stonie von einem mageren College-Kind zu einem professionellen Esser? Sein Weg zum wettbewerbsfähigen Essenserfolg könnte Sie wirklich überraschen.



am besten gekauften tee

Matt Stonie arbeitet hart, um in Form zu bleiben

Matt Stoneie Getty Images

Wenn Sie 20 Pfund Nahrung auf einmal zu sich nehmen, kann dies dem Körper ziemlich viel abverlangen, also arbeitet Matt Stonie hart daran, in Form zu bleiben. Schlanke 120 Pfund zu wiegen ist keine leichte Aufgabe, besonders wenn Sie in Ihrem Job so viele Kalorien zu sich nehmen müssen.








Stoneie erzählte GQ dass er auf sich selbst aufpasst, damit er trotz der vielen Lebensmittel, die er isst, gesund bleibt. 'Es kommt wirklich nur auf die Ernährung an und darauf, was man nach einem Wettbewerb isst', sagte er. 'Aber ich bin definitiv fünfmal die Woche im Fitnessstudio und mache dabei Cardio oder Gewichte. Ich habe dies zu meinem Vollzeitjob gemacht und verbringe viel Zeit damit, auf mich selbst aufzupassen. Es ist schwer, es ist nicht so, als hätten wir einen übermenschlichen Stoffwechsel.'

Matt Stonie fing an, wettbewerbsfähig zu essen um kostenloses Essen

Matt Stoneie Getty Images

Matt Stoneie hat nicht gerade davon geträumt, ein zu werden konkurrenzfähiger Esser als Kind. Er ist in den Sport eingestiegen als pleite College-Student auf der Suche nach kostenlosem Essen und der Chance, einige Preise zu gewinnen. 'Ich habe angefangen, große Burger und Pizza für eine kostenlose Mahlzeit und ein T-Shirt zu essen', sagte er in einem Interview mit Heckklappenlüfter.



In einem anderen Interview, dieses mit Zuerst feiern wir, Stonie gab zu, dass wettbewerbsfähiges Essen eine eher ungewöhnliche Berufswahl und keine, die er sich je vorgestellt hatte. 'Es begann mit einem Hummerbrötchen-Essen-Wettbewerb fünf Minuten von meinem Haus entfernt mit 1.000 US-Dollar auf der Linie«, sagte er. 'Ich dachte: 'Warum nicht, probier es einfach aus . ' Ich tauchte auf und da war ein Kerl, von dem erwartet wurde, dass er gewinnt, und ich schlug ihn um ein halbes Hummerbrötchen und nahm .000 Bargeld mit nach Hause. Ich habe insgesamt 24 Hummerbrötchen gegessen... Nach diesem Wettbewerb dachte ich: 'Hey, das ist nicht so schlimm . ' Ich war schon immer ein kompetitiver Typ und ich war süchtig nach diesem kompetitiven High.“

Matt Stonie hatte einen schwierigen Start

Matt Stoneie Getty Images

Einstieg in die Welt des wettbewerbsfähigen Essens Es ist nicht einfach . Matt Stonie sagte, dass seine ersten Jahre auf der Rennstrecke 'elend' waren. Sein Körper musste sich daran gewöhnen, so viel Nahrung zu sich zu nehmen. In diesen frühen Jahren, in denen er lernte, was sein Körper konnte und konnte nicht umgehen , Stonie sagt, dass er es war aufgebläht und dehydriert. Inzwischen hat er sein Handwerk jedoch perfektioniert und kann 10.000 Kalorien pro Tag verstauen, während er sich auf einen Wettkampf vorbereitet.



Matt Stonie ist ein ernsthafter Musiker

Matt Stonies Talente enden nicht damit, eine wahnsinnige Menge an Nahrung zu sich zu nehmen. Er hat auch eine Leidenschaft für Musik und hat die meiste Zeit seines Lebens Gitarre gespielt. Er gestellte Fragen von Fans auf Reddit , und sagte, er genieße es wirklich, für Menschen aufzutreten. Er fügte hinzu, dass er, sobald seine wettbewerbsorientierten Essenstage hinter ihm liegen, seine Fans als professioneller Musiker weiterhin begeistern möchte.

Matt Stonie hält mehrere Weltrekorde

Matt Stoneie Getty Images

Matt Stonie hat nicht nur mehrere Esswettbewerbe gewonnen, sondern auch viele Weltrekorde gebrochen. Einige der Rekorde, die er gebrochen hat, sind erstaunlich – und ein wenig ekelerregend. Der durchschnittliche Mensch würde krank werden, wenn er versucht, einige dieser Dinge zu erreichen, aber Stonie ist nicht der durchschnittliche Mensch. Gemäß Pazifik-Bürger , Stoneies Rekorde beinhalten '25 McDonald's konsumieren' Big Macs in 22 Minuten, 241 Hooters Chicken Wings in 10 Minuten, 182 Scheiben Speck in fünf Minuten, 22 Pfund Smoke's Poutinerie Poutines in 10 Minuten und 71 Smithfield Schweinerippchen in fünf Minuten.'

Matt Stonie hat am College Ernährung studiert

Matt Stoneie Getty Images

Matt Stonie macht derzeit eine Pause von der Schule, da er Vollzeit isst, aber bevor er seine Studienpause einlegte, war er mit Schwerpunkt Ernährung . Es ist ein interessanter Studiengang für jemanden, der seinen Körper an seine Grenzen bringt, aber Stonie sagt seines Ernährung Kurse half ihm herauszufinden wie man ein wettbewerbsfähiger Esser ist und gesund bleibt. Er wies darauf hin: „Es gibt keine Bücher über wettbewerbsorientiertes Essen“, also brauchte er viel Ausprobieren, um herauszufinden, was für ihn am besten funktionierte.

'Was ich in meinen verschiedenen Kursen gelernt habe, hat mein Verständnis des menschlichen Körpers drastisch verbessert', er sagte Der Telegraph .

Matt Stoneie hat kein Lieblingsessen

Matt Stoneie Instagram

Ein wettbewerbsfähiger Esser zu sein ist nicht jedermanns Sache, aber es ist ein ziemlich guter Auftritt für diejenigen, die Essen lieben. Matt Stonie hat gesagt, dass er kein Lieblingsessen hat, erzählt Das Rote Bulletin 'Es hängt davon ab, für welchen Wettbewerb ich trainiere.'

„Wenn es dir mehr Spaß macht, kannst du mehr essen“, sagte Stonie. 'Deshalb veranstalten viele Pro-Esser eine Reihe von Contests ー es gibt viele gute Sponsoren mit großartigem Contest-Food. Manchmal ist es schwer, es nicht zu genießen, wenn man auf der Bühne steht, aber man muss sich konzentrieren. Wenn Sie das Essen genießen, werden Sie langsamer und verlieren.'

Stonie hat vielleicht kein Lieblingsgericht, aber er hat es ein Lieblingseis von Ben und Jerry's : Milch und Kekse.

Die Lebensmittelrechnungen von Matt Stonie zählen als Arbeitsausgaben

Matt Stoneie Instagram

Training für Wettkampfergebnisse bei hohen Lebensmittelrechnungen , aber Matt Stonie erhält tatsächlich, das Essen, das er kauft, als Arbeitsausgabe abzuschreiben. Während die meisten Leute, die versuchten, ihre Lebensmittel von ihren Steuern abzuschreiben, wahrscheinlich einer Prüfung durch den IRS ausgesetzt wären, ist dies einer der Vorteile, ein professioneller wettbewerbsfähiger Esser zu sein.

Es stellt sich heraus, dass Stonie ziemlich versiert ist, wenn es um Geld geht, und bereit ist, hart zu arbeiten, um es zu verdienen. Auf die Frage, ob es ein Essen, das er nicht essen würde , antwortete er, 'Alles hat seinen Preis.'

Die Familie von Matt Stonie steht hinter ihm

Matt Stoneie Instagram

Matt Stonies Familie unterstützt seine Karriere sehr. Im Jahr 2012 hat sein Vater, Dorian Stonie, sagte T er Mercury News , 'dass er und seine Frau im Laufe der Zeit genauso in die Welt des Essens der Major League eingestiegen sind wie ihr Sohn, und ihn häufig bei seinen Wettbewerben anfeuern.'

beste pf chang gerichte

Stonie hat seine Karriere zu einem Familienunternehmen gemacht. Sein jüngerer Bruder Morgan, hilft ihm mit seinem beliebten YouTube-Kanal als Kameramann tätig. 'Mein Bruder war die größte Hilfe', sagte Stonie Das nächste Netz. „Er ist nicht nur ein Kameramann, der mir hilft, sondern macht lächerlich lustige und dumme Kommentare, die einfach da draußen sind. Er macht die Videos unterhaltsam.'

Matt Stoneie spendet Geld für wohltätige Zwecke

Matt Stoneie Instagram

Matt Stoneie gibt der Gemeinschaft etwas zurück, einen Teil seiner Einnahmen spenden für die Wohlfahrt. Er sagte CNN er hat 'großes Glück', professionell essen zu können, räumt jedoch ein, dass 'Hunger in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt ein großes Problem ist'. Während manche Leute denken, dass Essen für den Sport verschwenderisch ist, nutzt Stonie seine Plattform, um den weniger Glücklichen zu helfen.

'Was wir auf der Bühne machen, ist Völlerei', sagte Stonie. „Aber ob ich heute zwei Hot Dogs esse oder 60, es wird nirgendwo anders einen Unterschied machen. Major League Eating tut viel für wohltätige Zwecke. Ich habe mit meinen YouTube-Videos ein paar tausend Dollar für wohltätige Zwecke verdient.'