Einfache Möglichkeiten, Haferflocken besser schmecken zu lassen

Hafer

Wenn Sie Ihrer Ernährung etwas Gesundes hinzufügen möchten, sind Haferflocken der richtige Weg. Es ist erstaunlich, und laut Gesundheitslinie , es gibt wirklich eine Menge wissenschaftlich nachgewiesener Vorteile, es zu essen. Es ist reich an Vitaminen, Nährstoffen, Ballaststoffen, Proteinen und Antioxidantien und wird mit der Unterstützung des Managements in Verbindung gebracht Cholesterin Blutzuckerspiegel, Blutzucker und Blutdruck, und da es so sättigend ist, hält es dich weniger hungrig und hilft dir auf lange Sicht beim Abnehmen.






Ziemlich unglaublich, oder?



Vollwertkost ist eine Abzocke

Wie bei allen guten Dingen gibt es einen Haken: Hafer sind nicht so appetitlich. Da ist die Textur, die Tatsache, dass sie ein farbloser Klumpen Goop in einer Schüssel sind. Und dann fangen sie sofort an zu kühlen, oder? Und ab da geht es nur noch bergab.








Aber keine Sorge! Es gibt Möglichkeiten, Haferflocken viel angenehmer zu machen, und Sie müssen nicht einmal eine Tonne Zucker, Honig oder Ahornsirup hinzufügen, um sie an einen Punkt zu bringen, an dem Sie sie herunterwürgen können ... für ein paar Tage dann gehen Sie zurück zu Donuts. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Haferflocken zubereiten können, auf die Sie sich wirklich freuen werden.

Vergiss nicht, deinen Haferflocken Salz hinzuzufügen

Hafersalz

Wir hören viel darüber, wie wir auf unsere Natriumaufnahme achten müssen, und es ist eine große Sache – die American Heart Association sagt, dass die meisten Menschen bereits viel mehr essen als ihr empfohlenes Limit von 1.500 mg pro Tag. Eine Prise hier und eine Prise dort herauszuschneiden scheint eine gute Möglichkeit zu sein, etwas zu reduzieren, aber wenn Sie die Salz- Wenn Sie Ihre Haferflocken zubereiten, werden Sie es auf lange Sicht bereuen.



Nach ungefähr dem zweiten Löffel, um genau zu sein.

Das ist, weil Salz- ist ein Geschmacksverstärker, und wenn es um Haferflocken geht, bringt es den natürlichen nussigen, leicht gerösteten Geschmack des Hafers hervor – und das sind Aromen, die funktionieren, egal ob Ihr letztes Gericht süß oder herzhaft ist. Es steckt auch ein bisschen mehr dahinter. Verhütung fügt hinzu, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie Ihr Salz zu Beginn des Vorgangs hinzufügen. Wenn Sie bis zum Ende warten, um es zu salzen, schmecken Sie am Ende das Salz anstelle der Aromen, die Sie hervorheben möchten.



Iss deine Haferflocken aus dem richtigen Gefäß

Haferflocken-Becher

Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass dieser Tipp das Frühstück verändert.

Wie isst du deine Haferflocken? Entscheiden Sie sich für die gleiche Schüssel, aus der Sie Ihr Müsli essen, oder vielleicht eine flache, breite Schüssel, um eine bessere Abdeckung mit den frischen Erdbeeren oder Blaubeeren zu erzielen, die Sie darüber streuen? Sie tun dir beide keinen Gefallen, und hier ist der Grund.

Haferflocken kühlt schnell ab, es gibt nicht viel Schlimmeres als lauwarmes Haferflocken. Es gibt einen Grund, warum Werbespots es immer heiß zeigen, und das ist es, was Sie wollen. Sie werden sicherstellen, dass auch der letzte Bissen so heiß ist wie der erste, wenn Sie aus etwas essen, das die Hitze besser hält. Guten Appetit schlägt vor, dass Sie Ihre isolierte Kaffeetasse greifen und stattdessen diese verwenden. Töpferbecher sind auch großartig, besonders tiefe Tassen, die den Boden deiner Haferflocken heiß halten. (Aber vergessen Sie nicht, es einzuweichen, wenn Sie fertig sind, oder Ihr Abend-Ich wird Ihr Morgen-Ich verfluchen, wenn es Zeit zum Abwaschen ist.) Ist das eine Ausrede, um auszugehen und eine neue, isolierte Tasse zu kaufen? für deine Haferflocken? Ja Ja es ist.

Was auch immer Sie tun, verwenden Sie kein Wasser in Ihren Haferflocken

Matcha Tee Haferflocken

Aus Liebe zu allem, was auf dieser Welt gut und gesund ist, verwende niemals Wasser aus dem Wasserhahn für deine Haferflocken. Es ist einfach, sicher, aber es ist langweilig. Haferflocken brauchen Geschmack, und es gibt einige Dinge, die Ihnen dabei helfen, sie zu bekommen. Beginnen wir mit Tee.

Sind meine Pilze schlecht?

Das stimmt! Wenn Sie beginnen, Ihre Haferflocken zuzubereiten, indem Sie sich für einen Tee entscheiden, wird dieser so viel besser schmecken. Kochen Sie zum Beispiel Ihren Hafer in grünem Matcha-Tee und fügen Sie dann eine Prise Kokosnuss oder ein paar Bananenscheiben hinzu, wenn Sie fertig sind, und Sie werden nie mehr zurückblicken. Es gibt so viele Möglichkeiten wie es Tee gibt. Wie wäre es mit Earl Grey und einer Prise Lavendel und ein paar frischen Brombeeren? Oder Orangen-Schwarztee, etwas Mandeln und eine Prise Vanille? Bist du ein Chai-Fan? Was würde an einem kühlen Herbstmorgen besser schmecken als Haferflocken mit Chai-Tee, einer Prise Zimt und etwas gerösteter Kokosnuss?

Das ist großartig zum Frühstück, aber wenn Sie nach einer gesunden Option zum Abendessen suchen, sind Haferflocken auch hier großartig. Für ein herzhaftes Hafermehl (vielleicht mit einem Spiegelei und etwas Gemüse obenauf) verwenden Sie Knochenbrühe, Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe, um Ihren Hafer darin zu kochen. Gerne!

Vergiss nicht, deine Haferflocken einzuweichen

Overnight Oats

Komme immer noch nicht an der Textur vorbei, oder? Alles klar, es ist definitiv eines dieser Lebensmittel, wie, Pilze .

Sie können einige Tipps von Simon Humphreys nehmen, denn er hat etwas gemacht, das zu gleichen Teilen urkomisch und großartig ist: Er wurde 2007 Dritter bei der Weltmeisterschaft in der Porridge-Herstellung. (Ja, das ist eine Sache.)

Humphreys erzählte Der Wächter dass, nachdem ihm gesagt wurde, dass er auf seinen Cholesterinspiegel achten muss, er begann, seine Ernährung ziemlich ernst zu nehmen. Jetzt ist er fast ein Experte darin, herzgesunde Haferflocken zuzubereiten. Er sagt, dass Sie, um die Textur Ihrer Zubereitung zu ändern, den goldenen Schnitt von Haferflocken verwenden müssen – drei Teile Flüssigkeit zu einem Teil Haferflocken – und sie dann über Nacht einweichen müssen.

Das Beste an diesem Plan ist, dass, wenn Sie sich für eingeweichten Hafer entscheiden, die meiste Arbeit am Abend erledigt wird. Dann können Sie morgens entweder den Hafer abtropfen lassen und wie gewohnt kochen, um eine gleichmäßigere, schneller kochende heiße Haferflocken zu erhalten, oder einfach etwas Joghurt und frisches Obst hinzufügen und unterwegs essen. So oder so erhalten Sie all diese wichtigen Dinge in einem viel schmackhafteren Paket (via Ein grüner Planet ).

Füge andere Körner zu deinen Haferflocken hinzu

Hafer und Quinoa

Ein Teil dessen, was die Textur von Haferflocken so fragwürdig macht, ist, dass sie alle gleich sind. Es gibt keine Abwechslung, nur eine konsistente Textur, die am besten als 'Brei' beschrieben wird. Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, dies zu beheben, und zwar einfach, einige verschiedene Körner hinzuzufügen.

Einige funktionieren natürlich besser als andere. Nimm Buchweizen, der Die Küche sagt, ist eine der besten Optionen für die Zugabe zu Haferflocken, da er in etwa der gleichen Zeit kocht wie stahlgeschnittener Hafer – von dem wir alle wissen, dass er der beste ist. Quinoa ist auch eine gute Wahl und verleiht Ihrem Haferflocken ein wenig Süße – aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie es hinzufügen, wenn Sie nur noch etwa 20 Minuten Kochzeit für Ihre Haferflocken haben. Wenn Sie versuchen möchten, Dinkel hinzuzufügen, müssen Sie zuerst mit dem Kochen beginnen und dann Ihren Hafer hinzufügen, aber Sie erhalten eine brillante, zähe Textur.

SFGate schlägt andere Zusatzstoffe auf Getreidebasis vor, wie Weizenkeime, Weizenkleie oder Haferkleie. Experimentieren Sie, um die Zusatzstoffe zu finden, die Sie mögen (achten Sie auch hier auf mögliche Unterschiede in den Kochzeiten), und Sie werden etwas mehr Gutes erhalten, wenn Sie sich mit Bedacht entscheiden.

Werden Sie kreativ mit den Gewürzen in Ihren Haferflocken

Gewürze Haferflocken

Was mischst du normalerweise unter deine Haferflocken? Ein bisschen brauner Zucker? Eine Prise Zimt? Das ist großartig, aber öffnen Sie Ihren Gewürzschrank und Sie werden eine ganze Reihe lustiger Optionen finden, um Ihre Haferflocken zu ergänzen – und viele werden Sie vielleicht zweimal nachdenken lassen, aber einige sind köstlicher, als Sie erwarten.

Hier sind ein paar schnelle Beispiele. Wenn Sie scharfes mögen, wie wäre es mit etwas Cayennepfeffer und Piment zu diesem Zimt für einen zusätzlichen Kick? (Das funktioniert auch hervorragend mit Rosinen oder Datteln obenauf.) Paprika ist auch ziemlich brillant, vor allem, wenn Sie Kokosflocken hinzufügen oder mit den spanisch inspirierten Aromen ein paar rote Paprikaflocken und etwas Chorizo ​​obendrauf geben .

Wenn Sie Lust auf etwas haben, das dem Dessert zum Frühstück ziemlich nahe kommt, wie wäre es mit etwas Lebkuchen-Haferflocken? Fügen Sie einfach Ingwer, Zimt, Nelken, Muskatnuss, Piment und eine Prise Melasse hinzu – oder, wenn Sie es eilig haben, etwas von dem Kürbiskuchengewürz, das seit letztem Herbst im Schrank steht, funktioniert auch wie ein Leckerbissen.

Die Möglichkeiten sind endlos. Betrachten Sie Haferflocken nicht als geschmacklos, sondern als leere Leinwand, mit der Sie alles machen können, was Sie wollen.

Tiger Sugar Boba Eis

Füge deinen Haferflocken mit Nussbutter gesunde Fette hinzu

Haferflocken Erdnussbutter

Wenn du an denkst Erdnussbutter , denken Sie wahrscheinlich an etwas, das reich an Fett und Kalorien ist. Aber nach SFGate , es hat gesunde Fette und, da es so dicht ist, wird es dich satt machen. Das bedeutet, dass es eine großartige Sache ist, Haferflocken hinzuzufügen, zumal Sie nur eine kleine Menge verwenden. Nach dem Kochen einen Schuss unterrühren, mit einer in Scheiben geschnittenen Banane belegen, und Sie haben ein einfaches, leckeres Frühstück, das Sie bis zum Mittag überdauert.

Wenn Sie versuchen, sich von der Erdnussbutter fernzuhalten, funktioniert dies für alle Nussbutter. Mandel, Pekannuss, Haselnuss, Cashew, Walnuss... Sie können sich sogar für ähnliche Samenbutter entscheiden, wie Sonnenblumenkernbutter oder Kürbiskernbutter. Sie alle haben unterschiedliche ernährungsphysiologische Vorteile und unterschiedliche Geschmäcker, also überprüfe deinen Schrank, sieh, was du magst, und halte ein paar ganze Nüsse und Samen für die Beläge bereit.

Fügen Sie ein Ei zu Ihren Haferflocken hinzu

Ei Haferflocken

Seltsam, oder? Gemäß Die Huffington Post , ein hinzufügen Ei zu deinem morgendlichen Haferflocken hat eine Menge Vorteile, darunter zusätzliches Protein, das dir hilft, bis zum Mittagessen stark zu bleiben. Außerdem wird es diese ach so unverwechselbare Textur verändern und es könnte Ihnen sehr gut schmecken. Stellen Sie sich vor, Sie kombinieren die Textur von Haferflocken mit einem Rührei. Es wird eine ganz andere Leichtigkeit und Flauschigkeit haben und flauschige Haferflocken? Melden Sie uns an!

Und es ist auch einfach. Kochen Sie Ihre Haferflocken einfach wie gewohnt – bringen Sie sie zum Kochen und fangen Sie an zu köcheln. Während es kocht, nimm ein Ei, verquirle es in einer Schüssel, als würdest du Rührei machen, und füge es dann zu deinen Haferflocken hinzu. Köcheln lassen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist (und Sie möglicherweise mehr Flüssigkeit hinzufügen müssen) und fertig! Leichte, fluffige Haferflocken.

Und keine Sorge, es schmeckt auch nicht nach Ei. Es ändert die Textur, ohne den Geschmack zu ändern, also wird es immer noch funktionieren, egal, wie du es vorher verkleiden wolltest. Und das funktioniert auch, wenn Sie es eilig haben und Ihre Haferflocken auch in der Mikrowelle backen – stellen Sie einfach die Mikrowelle auf die Hälfte der benötigten Zeit ein und fügen Sie Ihr Ei nach der Hälfte der Zeit hinzu.

Taco Bell Fleisch Zutaten

Haferflocken in und auf Pizza verwenden

Haferflockenpizza

Wer liebt nicht Pizza ? Selbst der überzeugteste Haferflocken-Hasser muss Pizza einfach lieben, und dank dieses langjährigen Favoriten am Freitagabend gibt es eine super einfache Möglichkeit, Ihre Haferflocken zu bekommen.

Verwenden Sie zuerst Haferflocken, um eine Pizzakruste zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Tasse Haferflocken, drei Eiweiß und eine viertel Tasse Milch, die Sie bevorzugen. Lasse die Haferflocken durch eine Küchenmaschine laufen, um dein „Mehl“ zu machen, dann verrühre deinen Teig (füge auch eine Prise Salz und einen viertel Teelöffel Backpulver hinzu) und gieße ihn in ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Pizzablech. Und Sie müssen es einschenken, denn es wird flüssig. 8-10 Minuten bei etwas über 380 Fahrenheit backen, und das war's! Herausnehmen, toppen und genießen!

Und wenn wir „Genießen“ sagen, meinen wir zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Verwandeln Sie es in eine köstliche Frühstückspizza mit Eiern und Würstchen, zaubern Sie eine Pizza nach Caprese-Art zum Mittagessen oder machen Sie ein paar Krusten und füllen Sie sie mit all Ihren traditionellen Lieblingsbelägen zum Abendessen.

Mach deine Haferflocken schokoladig

Schokoladen-Haferflocken

Es klingt 100 Prozent seltsam, aber sehen Sie es so: Wie lecker sind Haferflocken-Kekse mit Schokoladensplittern? Sie sind so gut, dass man immer enttäuscht ist, wenn man herausfindet, dass es sich tatsächlich um Rosinen handelt, oder? Machen Sie dasselbe mit Ihren Haferflocken!

Es ist auch einfach. Fangen Sie an, Ihren Hafer zu kochen, und mischen Sie, während er kocht, Wasser und Kakaopulver zu einer Sauce, die so schokoladig ist, wie Sie möchten. Fügen Sie das dann zu Ihrem Hafermehl hinzu, wenn es halb fertig oder besser ist, und Sie haben köstlichen Schokoladenhafer ... und niemand wird Sie verurteilen, wenn Sie ein paar Schokoladenstückchen hineinwerfen.

Sie können auch noch einen Schritt weiter gehen, denn dies ist die perfekte Art von Haferflocken, die Sie mit einem Schuss Erdnussbutter (oder Ihrer anderen Lieblingsnussbutter) toppen können. Außerdem gibt es Bananen und Erdbeeren, denn jeder weiß, wie toll gerade diese beiden Früchte sind, wenn es um Schokolade geht. Vielleicht machst du das auch zum Nachtisch.

Achte auf das richtige Verhältnis von Flüssigkeit zu Hafer in deinen Haferflocken

Milch-Haferflocken

Bei der richtigen Zubereitung von Haferflocken geht es sowohl um die Zubereitung als auch um die Beläge, und wenn Sie immer noch mit einem Hafermehl zu kämpfen haben, das nicht ganz richtig zu sein scheint, ist es durchaus möglich, dass Ihr Hafer-zu-Flüssigkeit-Verhältnis nicht stimmt – und das.“ Ich ruiniere eine ansonsten feine Schüssel Haferflocken.

Und hier ist das Knifflige: Gut essen sagt, dass das richtige Verhältnis davon abhängt, welche Art von Hafer Sie machen. Wenn Sie sich für schnell kochenden Hafer entschieden haben, möchten Sie ein Verhältnis von zwei Teilen Flüssigkeit zu einem Teil Hafer (mit anderen Worten, eine Tasse Wasser für eine halbe Tasse Hafer). Die gleiche Regel gilt für altmodischen Hafer – der manchmal als Haferflocken bezeichnet wird.

Mitarbeiterhandbuch Vollwertkost

Aber stahlgeschnittener Hafer ist etwas anders, und wenn Sie Haferflocken für Ihre Gesundheit essen, werden Sie diese wahrscheinlich wollen. Gemäß Bobs rote Mühle , sind sie ernährungsphysiologisch ähnlich wie andere Hafersorten, aber da sie nicht so stark verarbeitet werden, haben sie tatsächlich mehr Ballaststoffe. Sie brauchen auch etwas länger zum Kochen, und Sie möchten ein anderes Verhältnis: Dieselbe Tasse Wasser reicht für etwa eine viertel Tasse Haferflocken. Und vergiss nicht, weiter zu rühren!

Toasten Sie Ihren Hafer, bevor Sie Haferflocken zubereiten

gerösteter Hafer

An den ungeraden Morgen, an denen Sie etwas mehr Zeit haben, gibt es einen einfachen Trick, der Ihre Haferflocken auf die nächste Stufe hebt. Einen Schuss Butter in einer Pfanne schmelzen, Haferflocken in die heiße Pfanne geben und etwa fünf Minuten rösten. Du wirst anfangen, sie zu riechen und sie werden etwas dunkler, aber du kannst sie immer noch so kochen, als ob sie nicht geröstet wären.

Wenn Sie fertig sind, erhalten Sie viel mehr von diesem Hafergeschmack, der Haferkekse so verdammt gut macht. Denken Sie nur an den Unterschied zwischen dem Hinzufügen von einfacher Kokosnuss zu etwas und dem Hinzufügen von gerösteter Kokosnuss. Schiefer sagt, dass es tatsächlich eine wissenschaftliche Erklärung dafür gibt, warum Dinge besser schmecken, wenn sie geröstet werden, und das hat mit der Maillard-Reaktion zu tun. So nennt man es, wenn Lebensmittel bei Hitze anfangen, ihre Farbe zu ändern, und dies ist nicht alles, was sie bewirkt. Es durchläuft auch eine ganze Reihe chemischer Reaktionen, die all diese starken Aromen und Aromen erzeugen.

Dasselbe gilt für Haferflocken, also nutze es! Bonus: Sie können Ihre Haferflocken im Voraus rösten und für später in einem Behälter verschließen.

Probieren Sie eine andere Art von Haferflocken

Schüsseln mit Haferflocken

Obwohl alle Haferflocken gut für Sie sind, bedeutet das nicht, dass sie alle gleich sind. Es gibt ein paar verschiedene Arten von Hafer auf dem Markt, und sie werden im Wesentlichen auf unterschiedliche Weise verarbeitet. Einer der auffälligsten Unterschiede besteht in der Kochzeit – Instant-Hafer ist fast sofort fertig, während Sie eine halbe Stunde warten müssen, bis der stahlgeschnittene Hafer fertig ist.

Aber Quäkerhafer sagt, dass sie alle auch eine andere Textur haben. Wenn Sie also immer noch Probleme haben, den Hafer in dem Behälter zu mögen, den Sie schon immer verwenden, sollten Sie eine andere Sorte ausprobieren, weil sie Ihre Haferflocken schmecken anders.

Instant-Haferflocken zum Beispiel sind sehr beliebt, weil sie schnell fertig sind. Aber weil sie so dünn gehackt sind, haben sie eine weiche Textur, die für viele Leute ein Dealbreaker sein könnte. Schnellkoch-Haferflocken garen etwas schneller, haben aber eine ähnlich weiche, glatte Textur.

Springe hoch zu altmodischer Hafer – die Sie möglicherweise auch als Haferflocken beschriftet sehen – und sie sind diejenigen, die flach gerollt wurden. Sie werden sowohl für Kekse als auch für Ihre morgendlichen Haferflocken verwendet, und für sich genommen sind sie viel fester als schneller kochender Hafer. Schließlich gibt es Hafer im Stahlschnitt. Diese haben eine definitiv stärkere Textur, die fast zäh ist, und wenn Sie dadurch mehr Haferflocken essen, ist es definitiv die zusätzliche Zeit wert.