Red Bull Geschmacksrichtungen am schlechtesten bis besten bewertet

Dosen von Red Bull Facebook

Die Welt der Energy-Drinks ist unglaublich groß, und an diesem Punkt kann man sagen, dass sie hier bleiben werden. Energy Drinks gibt es schon seit 1960 nach ersten Auftritten in Europa und Asien und dann auf dem US-amerikanischen Markt. Sie sind vollgepackt mit hohe Mengen an Koffein um den Schlaf in Schach zu halten, und im Laufe der Jahre sind eine Reihe von Marken auf den Zug aufgesprungen, um die neuesten und besten Produkte zu präsentieren. Aber eine Marke, Red Bull, steigt trotz der Konkurrenz weiter auf beeindruckend hohe Zahlen und erreicht einen Rekordumsatz von 7,5 Milliarden Dosen weltweit in 2019 .






Red Bull gibt es seit 1976 , später seinen Weg in die Vereinigten Staaten in 1997. Und seitdem ist die Marke kontinuierlich gewachsen und bietet Variationen ihres ursprünglichen Energy-Drinks an und präsentiert eine Geschmacksrichtung, die jeder lieben kann.



Costco Drehspieß-Hühnerhormone

Aber bei so vielen Geschmacksrichtungen sind natürlich einige Optionen besser als andere. Und wir sind hier, um dabei zu helfen. Wir haben uns hingesetzt und Dose nach Dose von Red Bull probiert, damit du es nicht tun musst. Und nach vielen Koffeinzittern haben wir sie am schlechtesten bis zum besten bewertet. Machen Sie sich bereit, einzutauchen und Ihre Wiiings zu holen.








13. Red Bull Zero

Dose von Red Bull null Facebook

Einen Schluck Red Bull Zero zu trinken ist im Wesentlichen so, wie ein Schluck aus einem Bottich mit Chemikalien schmecken könnte. Wir machen keine Witze. Ein großes Lob an Red Bull für das Angebot einer weiteren kalorienarmen Version seines berühmten Getränks, aber der Geschmack in dieser Dose ist einfach nur seltsam.

Red Bull hat seinen kalorienfreien Energy-Drink in auf den Markt gebracht 2012 um Abwechslung im kalorienarmen Energy-Drink-Markt zu bieten. Es verwendet verschiedene Süßstoffe als die zuckerfreie Version von Red Bull, mit Sucralose und Acesulfam K in der Mischung. Und diese Dose Red Bull könnte Ihnen nur beibringen, dass diese künstlichen Süßstoffe Ihre unbeliebtesten Dinge sind, die Sie trinken.



Sicherlich ist es großartig, eine völlig kalorienfreie Red Bull-Option in der Energy-Drink-Reihe zu haben, aber wenn es um diese Dose geht, sparen Sie sich einfach und trinken Sie die Kalorien. Manchmal sind weniger Kalorien nicht immer besser und es bedeutet hier sicherlich keinen besseren Geschmack. Es bedeutet den überwältigenden Geschmack von Gift nach nur einem Schluck, und das kann niemand genießen.

12. Red Bull Blue Edition: Blaubeere

Dose Red Bull Blue Edition: Blueberry Facebook

Das Wichtigste zuerst: Wenn es um Produkte mit Heidelbeergeschmack geht, müssen Sie ein großer Heidelbeer-Fan sein. Nun, eigentlich muss man ein Fan von künstlichem Blaubeergeschmack sein. Wirklich, die meisten Blaubeerprodukte auf dem Markt schmecken nicht wie echte frische Blaubeeren, und dieser Geschmack ist keine Ausnahme.



Dies war eine der ersten Geschmacksrichtungen von Red Bull Editions, die in auf den Markt kamen 2012 als der Energy-Drink-Hersteller seine Demografie erweitern wollte. Das Unternehmen wollte, dass seine Produkte Verbraucher ansprechen, die das ursprüngliche Red Bull nicht unbedingt mochten, und bot daher aromatisierte Versionen an, die den ursprünglichen Geschmack von Red Bull überdecken könnten. Aber ehrlich? Das Original ist so viel besser als dieses Zeug.

So ziemlich alles an diesem Geschmack ist künstlich . Es ist künstlich aromatisiert und dem Produkt wird sogar eine künstliche blaue Farbe zugesetzt. Es schmeckt wie eine Mischung aus Blaubeerpfannkuchensirup mit Hustensaft, und das ist wirklich auf die schlimmste Art und Weise möglich. Es ist ein herber, völlig nicht erfrischender Geschmack, mit etwas zu viel Fake-Frucht-Punsch.

11. Red Bull Zuckerfrei

Dosen zuckerfrei Red Bull Instagram

Wirklich, der einzige Grund, zuckerfreies Red Bull zu trinken, ist, wenn es unbedingt sein muss. Der Geschmack wurde zuerst in Großbritannien getestet, bevor er in die globalen Märkte gelangte 2003 . Und obwohl es großartig ist, dass Red Bull einen zuckerfreien Geschmack mit nur zehn Kalorien bietet, ist dieses Angebot einfach nicht ansprechend oder angenehm zu nippen.

hat kfc die Keile losgeworden?

Zuckerfrei Red Bull verwendet Acesulfam-Kalium und Aspartam als Zuckeraustauschstoffe. Acesulfam-Kalium ist ein künstlicher Süßstoff, der etwa 200-mal süßer ist als normaler Zucker. Und sicher, das ist eine großartige Möglichkeit, die Kalorienzahl auf dem Nährwertetikett zu reduzieren, aber im Grunde ersetzt es Zucker durch etwas, das nach einer ganzen Menge Chemikalien schmeckt.

Sugarfree Red Bull kann auf jeden Fall zur Not tun, wenn Sie etwas kalorienarmes trinken müssen, aber die Kalorien sind es wirklich wert, stattdessen fast jede andere Option auszuprobieren. Oder zumindest müssen Sie zuckerfreies Red Bull mit etwas anderem kombinieren, um den schrecklichen Geschmack zu überdecken.

10. Red Bull Pear Edition zuckerfrei

Dose Red Bull Pear Edition Zuckerfrei Facebook

Wenn es um zuckerfreie Energy-Drinks geht, scheint es notwendig zu sein, die unangenehmen chemischen Aromen zu überdecken, die mit künstlichen Süßstoffen einhergehen. Daher wirken viele Red Bull-Geschmacksrichtungen ziemlich stark und manchmal sogar überwältigend. Aber wenn die Aromen den weniger appetitlichen Geschmack der künstlichen Süßstoffe überdecken, können sie es einfach wert sein.

Zum Glück hat Red Bull das hier für Sie erledigt. Red Bull veröffentlicht seine SugarFree Pear Edition in 2019 , zeitgleich mit der Peach Edition. Und um ehrlich zu sein, das Hinzufügen eines Birnengeschmacks zum Sortiment (und vor allem, es zuckerfrei zu machen) scheint einfach zufällig.

Beim Öffnen der Dose bekommt man starke Aromen von Birne, was eigentlich ganz angenehm ist. Aber die Aromen passen nicht zum Geschmack. Der Geschmack ist ein leichter Birnengeschmack, der eigentlich ganz gut ist. Aber mit der Kombination aus zuckerfreiem Red Bull und den dazugehörigen künstlichen Süßstoffen erhält man diesen chemischen Nachgeschmack, der nicht ignoriert werden kann. Der künstliche Birnengeschmack führt zu den supersüßen Eigenschaften, die durch den künstlichen Zucker hervorgebracht werden, und es ist einfach keinen weiteren Schluck wert. Es ist ein anständiger Tausch gegen zuckerfreies Red Bull, wenn Sie etwas Schnelles und Einfaches mit etwas Geschmack wollen, aber es ist definitiv kein Favorit, um ganz oben auf der Geschmacksliste zu bleiben.

9. Red Bull Red Edition: Cranberry

Dose Red Bull Red Edition: Cranberry Facebook

Es ist ziemlich schwer, etwas mit Cranberry-Geschmack an Bord zu bekommen. Seien wir ehrlich, wenn man an Cranberries denkt, fällt es schwer, nicht sofort darauf zu springen gelierte Schmiere an Thanksgiving oder vielleicht diesen unbefriedigenden Cranberry-Saft, wenn Sie ihn unbedingt trinken müssen. Aber sonst? Cranberry ist definitiv kein Geschmack, den die Leute sehr oft anderen Optionen vorziehen.

Die Red Edition Red Bull mit Cranberry-Geschmack war Teil der ursprünglichen Produktpalette, als Red Bull seine Editions-Geschmacksrichtungen in vorstellte 2012 . Damals bot das Unternehmen die Geschmacksrichtungen Blaubeere, Limette und Preiselbeere bei 7-Eleven-Läden . Aber weil die Leute so aufgeregt waren, fruchtige Red Bull-Aromen zu sehen, wurde der Vertrieb schließlich erweitert.

Der Geschmack des Cranberry Red Bull ist süß und herb, aber nicht aufdringlich. Es hat einen Hauch von Kirsche. Aber insgesamt ist es einfach schwer, die Idee zu überwinden, etwas zum Spaß an Cranberry-Geschmack zu nippen.

8. Red Bull Peach Edition: Pfirsich-Nektarine

Dose Red Bull Peach Edition: Pfirsich-Nektarine Facebook

Wenn Sie jemals gedacht haben, dass ein Glas Pfirsichsaft mit Koffein das perfekte Getränk wäre, dann sind Sie hier, Träumer. Das ist für dich.

Red Bull hat diesen Geschmack kurz zuvor auf den Markt gebracht Valentinstag im 2019 , und es hat seither ein Zuhause in den Regalen von Lebensmittelgeschäften und Convenience-Stores. Dies war nur die nächste Feder von Red Bull, die sein fruchtiges Angebot in der Editions-Reihe weiter abrundete.

Dieser Geschmack ist definitiv leicht und erfrischend, mit Noten von Pfirsich und Nektarine beim ersten Schluck. Wenn Sie sich wirklich bemühen, einen Vergleich anzustellen, schmeckt es ein bisschen wie die Pfirsichgummis, die in der Süßigkeitenabteilung zu finden sind. Das Trinken einer ganzen 12-Unzen-Dose kann ein wenig viel sein, da es aufgrund des künstlichen Pfirsicharomas im Geschmack ein wenig sirupartig erscheinen kann. Aber wenn Sie Produkte mit Pfirsichgeschmack wirklich lieben, wird es nicht zu aufdringlich sein.

7. Red Bull Summer Edition: Kiwi-Apfel

Dose Red Bull Green Edition: Kiwi-Apfel Facebook

Wer hätte gedacht, dass es so erfrischend sein kann, an einer Dose Red Bull zu nippen? Sicher, Red Bull Aromen können normalerweise durstlöschend wirken, aber das ist nicht genau die Aufgabe, für die sie gedacht sind. Aber wenn Sie ein Getränk finden, das leicht und erfrischend zu trinken ist, während Sie den ganzen Tag über Energie tanken, warum tauchen Sie nicht gleich ein?

Die Geschmacksrichtung Kiwi-Apple Red Bull wurde in . veröffentlicht 2016 , und zum Glück hält es sich schon seit einigen Jahren, denn das, was in dieser helllimonengrünen Dose ist, ist unglaublich lecker.

Der Geschmack zeichnet sich durch Apfel und Kiwi aus, und ehrlich gesagt scheint es nicht so, als ob diese beiden Früchte sehr gut miteinander vermischt wurden. Dieses Aroma schmeckt in erster Linie nur nach Apfel, aber auf die ausgewogenste Art und Weise. Getränke mit Apfelgeschmack können verdammt schnell zu sirupartig werden, aber dieser Red Bull-Geschmack hat dieses Problem nicht. Der schwere Apfelgeschmack mit nur einem Hauch Kiwi bietet einen ausgewogenen und nicht zu süßen Schluck.

warum ist kaviar teuer

6. Red Bull Orange Edition: Mandarine

Dose Red Bull Orange Edition: Mandarine Facebook

Da Red Bull sein Geschmacksangebot kontinuierlich erweitert hat, debütierte die Orange Edition mit einem erfrischenden Mandarinengeschmack in 2016 .

Dieser Geschmack schmeckt so, als ob Red Bull und Orangenlimonade ein Baby hätten – das schönste Baby. Dieser Geschmack ist unglaublich erfrischend, ohne den Orangengeschmack zu übertreiben oder sich zu sirupartig anzufühlen. Zitrusaromen funktionieren in der Regel sehr gut mit Red Bull, aber dieser Geschmack macht es auf eine Weise, die fast zu gut ist, um wahr zu sein. Und wenn Sie nicht alle Kalorien einer Orangenlimonade wie Orange . haben möchten Jungen , dies könnte Ihr perfekter Ersatz sein. Sie können den gleichen Geschmack von Orange Fanta erhalten, jedoch mit einem Koffeinschub. Es ist fast so, als wäre Ihr Lieblingsgetränk aus Ihrer Kindheit aufgewachsen und muss jetzt mit Ihnen zur Arbeit gehen.

Natürlich neigen Produkte mit Orangengeschmack dazu, künstliche Zutaten zu verwenden, damit ihre Produkte gut schmecken. Und Red Bull ist keine Ausnahme in dieser Kategorie, da in diesem Geschmack natürliche und künstliche Zutaten verwendet werden. Aber dieser Geschmack ist auf eine Weise gemacht, die überhaupt nicht künstlich schmeckt.

5. Red Bull Summer Edition: Tropical

Dose Tropical Summer Edition Red Bull Facebook

Red Bull ergänzte 2014 seine Editions-Reihe um die Geschmacksrichtung Tropical Summer. Als das neue Produkt zum ersten Mal auf den Markt kam, handelte es sich jedoch um eine Limited Edition, die ausschließlich in 7-Eleven-Geschäften in den USA und Kanada verkauft wurde. Es hatte auch ein ziemlich kurzes Fenster in diesen Geschäften, das voraussichtlich nur im Juli und August erhältlich sein wird 2014 .

Schneller Vorlauf einige Jahre nach 2014, und dieses Produkt ist immer noch da draußen. Es war also offensichtlich ein Hit, und es ist nicht schwer herauszufinden, warum. Red Bull beschreibt dieses Aroma als das Erleben des exotischen Geschmacks tropischer Früchte. Und obwohl es völlig künstlich aromatisiert ist, ist es so gut, dass es Ihnen wahrscheinlich egal ist.

betrügerische Fast-Food-Restaurants

Dieser Geschmack ist wie Sommer und Sonnenstrahlen in dieser klassischen schlanken Dose. Während Aromen wie Papaya, Mango, Bananen und Ananas in den Sinn kommen, wenn man an tropische Aromen denkt, ist dieser Sipper ziemlich schwer für die Ananas mit einem Hauch von Orange. Es ist definitiv kein Schlag klassischer tropischer Aromen, wie man es erwarten könnte, aber es weckt dennoch Gefühle von Palmen und wird definitiv ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

4. Red Bull Winter Edition: Arctic Berry

Dose Red Bull Winter Edition: Arctic Berry Facebook

Red Bull schlägt auch 2020 mit einer weiteren genialen Entwicklung in der Geschmacksabteilung zu. Im Ernst, die Rezeptentwickler von Red Bull sind auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen.

Noch vor dem Herbst kündigte Red Bull seinen Winter Edition-Geschmack für 2020 in an September . Hallo, Arktische Beere. Und obwohl es ein wenig zu früh schien, die Veröffentlichung dieses neuen Geschmacks zu beschleunigen, war es nicht schwer, nach nur einem Schluck herauszufinden, warum. Der arktische Beerengeschmack ist wahnsinnig gut und verdient sicherlich die zusätzliche Zeit im Rampenlicht.

Ob beim Skifahren, Snowboarden oder einfach nur beim Schneespaziergang, das helle, eisige Blau schreit einfach nach Winterabenteuern. Wirklich, dieser Geschmack ist so gut, dass er zu jeder Tageszeit konsumiert werden kann. Trotz des Aussehens der Dose ist es kein sirupartiger blauer Himbeergeschmack. Stattdessen ist der Geschmack leicht und erfrischend, mit kräftigen Noten von aromatischer Himbeere, was zu einem köstlich ausgewogenen Energy-Drink führt.

3. Red Bull Energy Drink

Dose Red Bull Facebook

Trotz all der Geschmacksrichtungen von Red Bull, die in den letzten Jahren auf den Markt kamen, von denen viele wir absolut lieben, bleibt das ursprüngliche Red Bull immer noch ganz oben auf der Geschmacksliste. Mit Perfektion kann man sich einfach nicht anlegen, oder?

Kino Popcornölcorn

Wenn Sie ein eingefleischter Red Bull-Fan sind und es von Anfang an waren, dann sind all die vielen anderen Aromen, die herauskommen, um seinen ursprünglichen Geschmack zu überdecken, für Sie nicht so wichtig. Sicher, es ist schön, von Zeit zu Zeit die Möglichkeit zu haben, etwas Fruchtiges in die Mischung zu bringen, um die Dinge zu verändern, aber der ursprüngliche Red Bull-Geschmack ist ein Energy-Drink, auf den Sie immer wieder zurückkommen können.

Das Getränk ist extrem stark, mit fast einem scharfen Geschmacksstoß, wenn Sie einen Schluck nehmen. Aber es ist im besten Sinne ein scharfer Geschmackstreffer. Klar, Original Red Bull schmeckt nach Chemie, aber auf die köstlichste Art und Weise. Es hat definitiv eine Süße am Ende dieses Schlucks, die wie Süßigkeiten ist, und es ist ein typischer Geschmack, den Sie nirgendwo anders finden können. Egal, ob Sie ihn allein trinken, um den Tag zu beginnen, oder ihn dazu kombinieren möchten Wodka damit Sie die ganze Nacht wach bleiben können, kommen wir nicht über den ursprünglichen Geschmack hinweg. Keine Schande hier ein Purist zu sein.

2. Red Bull Summer Edition: Kokosnuss-Beere

Dose Red Bull Coconut Edition: Coconut Berry Facebook

Seien wir mal ehrlich: Wenn man Red Bull mit Kokos im Herzen genießen will, muss man es wirklich mögen Kokosnuss . Aber mit diesem erstaunlichen Geschmack müssen Sie kein eingefleischter Kokosnussliebhaber sein. Während viele Produkte mit Kokosgeschmack ein wenig über Bord gehen können, dreht sich bei diesem Geschmack der Red Bull Edition alles um Ausgewogenheit. Es könnte einfach der perfekte Geschmack für jedermann sein.

Der Kokosnuss-Beere-Geschmack wurde in 2018 und wurde als Teil der Summer Edition-Reihe verkauft. Und damals kündigte Red Bull an, dass es eine begrenzte Auflage geben würde. Aber das hielt zum Glück nicht an und es wurde mehr als nur ein Sommer-Affäre.

Der Geschmack ist eine großartige Mischung aus blauer Himbeere auf der Vorderseite des Schlucks, die zu köstlichen Kokosnoten führt. Es schmeckt nicht nach überwältigendem gefälschtem Kokosgeschmack, wie es viele Produkte können, und vermittelt das Gefühl, dass Sie Sonnencreme trinken. Es ist die perfekte Kombination aus Kokos- und Beerenaromen und bietet einen köstlichen Energy-Drink.

1. Red Bull Summer Edition: Wassermelone

Dose Red Bull Summer Edition: Wassermelone Facebook

Während der Sommer- von 2020 , es schien, als ob eine Menge Dinge passiert sind. Und seien wir ehrlich, einige dieser Ereignisse waren nicht so toll. Aber wenn es eine Sache gibt, die 2020 noch ein bisschen süßer gemacht hat, dann war es Red Bulls Summer Edition Wassermelone Geschmack.

Diese hübsche kleine rote Dose ist wie ein Leuchtfeuer des Sommerlichts und enthält den unglaublichsten Geschmack. Kannst du sagen, dass es wahre Liebe ist? Dieser Geschmack ist wirklich so gut, dass es schwer ist, ihn aus der Hand zu legen. Es ist der ausgewogene Wassermelonengeschmack, ohne übertrieben oder zu süß zu sein. Tatsächlich schmeckt es überhaupt nicht wie ein Energy-Drink. Es ist eher wie ein lächerlich leckerer Saft, der es ein wenig zu einfach machen kann, mehr zu konsumieren, als man kann.

Obwohl diese Veröffentlichung nur für den Sommer 2020 gedacht war, gibt es Gerüchte darüber Reddit dass es tatsächlich hier sein kann, um zu bleiben. Wie sich herausstellt, könnte dies der Ersatz für die ursprüngliche Red Edition sein: Cranberry. Und wenn diese Theorie zum Tragen kommt, wäre die Nachricht einfach zu schön, um wahr zu sein. Wassermelone Red Bull für immer? Ja bitte.