So erkennen Sie, ob Ihr Ketchup schlecht geworden ist

Ketchup spritzt aus der Flasche

Ketchup ist eines dieser Dinge, die man immer irgendwie hat. Öffnen Sie Ihren Kühlschrank und da ist er auf einem Regal mit Ihren anderen Gewürzen. Sicher, Sie wissen, dass Sie schon einmal ausgestiegen sind und die Flasche vor kurzem definitiv ersetzt haben, aber können Sie sich ehrlich erinnern, wann Sie das zuletzt getan haben? Und wann hast du die kleinen Päckchen bekommen, die zum Mitnehmen kommen?






Wir wissen alle Mindesthaltbarkeitsdatum und Mindesthaltbarkeitsdatum sind notorisch unwissenschaftlich (laut Wissenschaft täglich , gibt das Institute of Food Technologists an, dass selbst Daten, die mit 'Verbrauch bis' gekennzeichnet sind, eher ein Vorschlag sind, der auf der Qualität als auf der tatsächlichen Lebensmittelsicherheit basiert). Geld und Essen verschwenden. Zum Glück für Sie gibt es eine Reihe von Anzeichen dafür, dass Ihr Ketchup schlecht geworden ist, sodass Sie aufhören können, diese vollkommen guten, wenn auch etwas gealterten Flaschen zu werfen.



Alter Ketchup wird anders aussehen

Schüssel Ketchup

Gemäß Insider , eine gute Regel für Ketchup ist, dass es nach dem Öffnen etwa sechs Monate halten sollte, wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die kalten Ketchup hassen, hoffen wir, dass Sie viel davon essen. In der Verkaufsstelle heißt es, dass Ketchup bei Raumtemperatur nach dem Öffnen nur einen Monat haltbar ist. Essen nach Datum schlägt vor, dass einige Ketchups jedoch wie nationale Marke Heinz , können auch ein Jahr nach dem Öffnen noch unbedenklich verzehrt werden, solange sie richtig gelagert werden – aufrecht in ihren Originalflaschen und bei einer ausreichend kalten Temperatur.








Normalerweise können Sie an Ketchup erkennen, ob es schlecht geworden ist. Essen nach Datum sagt, dass, wenn Sie Ihren Ketchup regelmäßig verwenden und feststellen, dass er sich zu lösen beginnt und eine wässrige Schicht auf der Oberfläche hat, er immer noch sicher zu essen ist, aber bald verdirbt. Wenn Sie es nicht regelmäßig verwenden, sollten Sie sich wahrscheinlich einfach eine neue Flasche besorgen, wenn Sie dies bemerken, da Sie nicht sagen können, wie lange es getrennt wurde. Ketchup wird mit zunehmendem Alter auch dicker und dunkler, eher kastanienbraun als das leuchtende Rot, an das Sie traditionell denken, wenn Sie sich Ketchup vorstellen. Sie behaupten, dass eine Farbänderung bei jedem Lebensmittel ein gutes Zeichen dafür ist, dass es alt wird und anders schmeckt. Wenn dies passiert, ist es also an der Zeit, eine neue Flasche zu kaufen.