So entfernen Sie Gerüche von Ihrer Tupperware

Schmutziger Plastikbehälter

Plastikbehälter wie Tupperware sehen und riechen so perfekt, wenn man sie zum ersten Mal bekommt. Keine Flecken, keine Kratzer, keine Gerüche. Unberührte Gefäße warten nur auf Ihre leckeren Reste oder Ihr Lieblings-Lunchpaket.






Nur wenige Anwendungen können jedoch dazu führen, dass Ihre Tupperware alt aussieht und, schlimmer noch, riecht. Und nach mehrmaligem Gebrauch, egal wie gründlich Sie sie schrubben, nehmen Kunststoffartikel schließlich Lebensmittelgerüche an. Und wer will schon seinen leckeren Käsekuchen in eine Dose packen, die nach riecht Knoblauch ?



arbeiten bei Burger King

Wie können Sie Ihre Lieblingsplastikbehälter restaurieren? Glücklicherweise gibt es Lösungen, und jede dieser sieben Optionen funktioniert, ohne auf potenziell giftige Reinigungsmittel oder Chemikalien zurückgreifen zu müssen, sodass Sie sich bei der Reinigung Ihrer Lebensmittelbehälter wohl fühlen können .








Gemäß Küche , das erste, was Sie tun müssen, um ein Stück müde Tupperware aufzufrischen, ist, es mit einem guten Wasser-Seife-Schrubben zu beginnen, um anhaftendes Essen oder Schmutz zu entfernen.

Lösungen für stinkende Behälter

Zitrone, Backpulver und Essig

Versuchen Sie, die Gerüche aus Ihrer Tupperware zu bekommen? Ein bewährtes Werkzeug ist Backpulver. Streuen Sie etwas in Ihren Behälter und fügen Sie Wasser hinzu, um eine Paste zu bilden. Reiben Sie es in den Behälter, warten Sie ein paar Tage und waschen Sie es. Zitrone funktioniert auch. Spüle deinen Behälter mit Zitronensaft aus oder verwende eine geschnittene Zitrone, um diese Gerüche zu entfernen. Du kannst es auch versuchen Essig (über Essen52 ): Füllen Sie Ihren Behälter mit weißem Essig, lassen Sie ihn mindestens drei Minuten ruhen, kippen Sie den Essig weg und waschen Sie ihn mit Seife und Wasser aus.



Noch ein einfacher Hack? Zeitung! Legen Sie einfach ein zerknittertes Stück in Ihren gewaschenen und getrockneten Behälter, bringen Sie den Deckel an und lassen Sie es mindestens über Nacht stehen, rät Küche . Ebenso können Sie es mit Holzkohle versuchen: Legen Sie ein Stück in den Behälter, verschließen Sie den Deckel und überprüfen Sie es regelmäßig, bis die Gerüche verschwunden sind.

ist Anthony Bourdain Singlein

Kaffee ist ein weiterer Geruchskiller. Geben Sie etwas trockenen oder nassen Boden in den Behälter, bringen Sie den Deckel an und warten Sie, bis der unangenehme Geruch beseitigt ist. (Natürlich können wir nicht garantieren, dass Ihr Behälter dann nicht nach Kaffee riecht.)



Versuchen Sie es schließlich mit etwas Sonnenschein. Stellen Sie Ihre stinkende Tupperware an einem sonnigen Tag ins Freie und warten Sie, bis die Strahlen ihre geruchshemmende Arbeit verrichten. Ein letzter Tipp von Food52: Bevor Sie Ihre Tupperware aufbewahren, geben Sie eine Prise Salz hinein, um Essensgerüche zu absorbieren. Vergessen Sie nicht, es vor der Verwendung auszuwerfen!

Denken Sie, Ihre Plastikbehälter sind zu stinkig, um sie aufzubewahren? Werfen Sie sie nicht weg, bis Sie diese Tipps ausprobiert haben.

am besten schmeckender Apfelsaft