Copycat McDonald's Frühstücksburrito zum Genießen heute Morgen

Es ist nicht zu leugnen; Der McDonald's Frühstücksburrito ist verdammt gut. Mickey D's hat die perfekte Mischung aus 'Zeug' getroffen, um diese kleinen Burritos zu einem großen Hit zu machen. Mit dem Aufkommen des ganztägigen Frühstücks können Sie jederzeit in einen McDonald's Drive Thru einkehren und sich hunderte davon schnappen, um Sie durch den Tag zu bringen. Aber es ist genauso einfach, diese zu machen, wie den Rückwärtsgang einzulegen und aus der Einfahrt zu fahren. Ist das wirklich so einfach? Ja. Ich versuche nicht, die Goldenen Bögen bankrott zu machen, aber nachdem Sie diese zu Hause zubereitet haben, können Sie einfach Ihre Frühstücksburrito-Gewohnheit ändern.






Sammeln Sie Ihre Zutaten

Hier ist, was Sie brauchen, um einen perfekten McDonald's-Burrito zuzubereiten: Gemahlene Wurst, Eier, Magermilch, dehydrierte Zwiebeln, kleine Tomatenwürfel, grüne Chilis, 8-Zoll-Tortillas in der Größe 'weicher Taco', amerikanische Käsescheiben und Pergamentpapier. Die vollständige Zutatenliste befindet sich am Ende dieses Artikels, zusammen mit einem Schritt-für-Schritt-Rezept.



Was ist im Burrito drin?

MC Donalds eingeführt der Frühstücksburrito im Jahr 1991, und es ging fast sofort los. Mit einem niedrigen Preis (ursprünglich nur 99 Cent und heute nicht viel mehr) ist es eine praktische Mahlzeit, wenn Sie etwas sättigendes, aber nicht überwältigendes möchten. Aber was genau steckt in diesem Ding?








Es ist ein „Burrito“ – irgendwie mit Eiern und Zwiebeln, Tomaten und grünen Chilis und der seltsamsten Wurst, die Sie je gesehen haben. Der Aufbau ist nicht bahnbrechend, aber es ist das Layout und die Präsentation, die es so ansprechend machen. Es ist einfach, aber genial; Geben Sie Kredit, wo Kredit fällig ist – der McDonald's Frühstücksburrito ist es wert.

Eier und Magermilch

Wahrscheinlich das einzige, was Sie nicht erwarten würden, in der offizielle Zutaten ist ein Milchprodukt, das scheinbar nicht dazugehört. Es gibt einen tollen kleinen Trick, um aus Sahne ein himmlisches Rührei zu machen. McDonald's macht das genaue Gegenteil davon, indem es Magermilch hinzufügt. Magermilch hat natürlich einen schlechter Rap irgendwie – und wohlverdient – ​​aber etwas milchähnliches Produkt ist besser als nichts. Fügen Sie für jedes gekochte Ei einen Esslöffel Magermilch hinzu. McDonald's würzt seine Eier nicht anders, also überspringen Sie den weißen Pfeffer, die scharfe Soße und alles, was Sie sonst noch verwenden, um Ihren hausgemachten Eiern den zusätzlichen Kick zu geben.



Würstchen

McDonald's-Wurst kommt in hübschen kleinen musketengroßen Bällchen, die jeder Kochlogik trotzen. So sehr ich ein Perfektionist bin, auch das geht mir ein bisschen über den Kopf. Ja, Sie können Ihre Standard-Frühstückswurst nehmen und winzige Kugeln mit weniger als einer Unze rollen und kochen, oder einfach die Tatsache akzeptieren, dass Sie den Unterschied nicht mehr bemerken werden, sobald sie in der Burrito-Schale ist. Der andere Vorteil ist, dass Sie mit einem Standard-Wurstkocher tatsächlich erhalten Mehr Wurst pro Bissen als ein McDonald's-Burrito; weil sie sich nicht im Burrito ausbreiten werden, wie es bei uns der Fall ist.

Käse

Amerikanischer Käse, was ist amerikanischer als McDonald's mit amerikanischem Käse? Und dieser amerikanische Käse ist der meiste amerikanisch Art, es auch zu essen; in diesen einzeln verpackten Plastiktüten. Es ist der gleiche Käse, den McDonald's für alles verwendet – einschließlich der Big Mac . Gehen Sie einfach zu Ihrem Lebensmittelgeschäft und holen Sie sich eine Packung Schmelzkäse und schon kann es losgehen.



Zwiebel – oder deren Fehlen

Wenn Sie jemals einen McDonald's-Frühstücksburrito aufmachen und sich darin umsehen würden, würden Sie es schwer haben, tatsächlich eine Zwiebel zu finden – und es fällt Ihnen sogar schwerer, sie zu probieren. Als ich endlich eine fand, schmeckte sie eher nach Wurst als nach allem, was mit der Zwiebelfamilie zu tun hatte. Das liegt daran, dass McDonald's die gleichen Zwiebeln verwendet, die sie für die Burger verwenden; rekonstituierte Zwiebeln. Die Rezeptur ist ziemlich einfach, um sie zu rekonstituieren: Nehmen Sie einen Esslöffel dehydrierte Zwiebeln in zwei Esslöffel Wasser und stellen Sie dies in die Mikrowelle mittlere Leistung 30 Sekunden lang. Legen Sie das für 15 Minuten beiseite und sie sind bereit zu rocken.

Tomate

Die eigentlichen Tomaten im Burrito sind klein; als ob es eine Größe kleiner als petite gäbe, die wäre die, die Sie wollen. Eine Tomate zu nehmen und sie in etwas so Winziges zu verwandeln, ist eine Aufgabe, die selbst der beste Chirurg schwer tun würde. Nimm eine Dose zierliche Tomatenwürfel und um dies so genau wie möglich zu machen, versuche dein Bestes mit einem sehr scharfen Messer, um jede Scheibe zierliche Tomate zu halbieren – das wird wahrscheinlich immer noch zu groß sein, aber es wird näher an dem sein, was McDonalds Verwendet.

Grüne Chilis

Grüne Chilis fühlen sich an wie ein Sammelbegriff für alles Grüne und Scharfe, und das ist es auch. Es gibt schon ein paar Sorten von grünen Chilis, und obwohl sie nicht wahnsinnig scharf sind, haben sie einen gewissen Durchschlag. Um dies authentisch zu bekommen, möchten Sie eine kleine Dose grüne Chilis mitnehmen. Wir müssen nicht von vorne anfangen, und Sie werden gleich sehen, warum.

Tortilla

Die gesamte Lebensmittelindustrie hat ein Problem damit, Dinge zu benennen, wie sie sind sind nicht . Ein „Burrito“ kommt im Allgemeinen in einer Burrito-Schale, jedoch kommt der McDonald's-Burrito in einer Größe, die allgemein als „Soft Taco“ bekannt ist. Es handelt sich um eine 8-Zoll-Schale, die nur ein paar Zentimeter größer ist als Ihr Standard-iPhone 6. Sie müssen also kein Maßband mit in den Supermarkt nehmen, halten Sie einfach Ihr Telefon daran und es sollte ein paar Zentimeter oben haben – so wissen Sie, dass Sie die Richtigen haben.

Schlag diese Eier

Sie können so wenig oder so viele Eier gleichzeitig zubereiten, wie Sie möchten. Ich mache zwei auf einmal. Die Mischung ist sehr einfach, ein Esslöffel Magermilch auf ein Ei. Nachdem Sie Ihre aufgeschlagenen Eier und 'Milch' in eine Schüssel gegeben haben, schlagen Sie sie mit einem Schneebesen und schlagen Sie diese Saugnäpfe glatt. Sie werden feststellen, dass die Eier eine leicht weißliche Farbe oder Tönung haben, die von der Milch herrührt.

Kochzeit

Ich weiß aus guter Quelle, dass McDonald's-Wurst, grüne Chilis und Tomaten alle in einer großen Tüte zusammenkommen und zusammen gekocht werden. Das bedeutet natürlich, dass die Wurst etwas vorgegart ist. Wir werden tatsächlich unsere eigene Wurst kochen, also nimm ein halbes Pfund Wurst und gib das in eine Pfanne, die auf mittlere Stufe eingestellt ist.

Die McDonald's-Wurst ist in keiner Weise gebräunt, so dass Sie diese schönen Brandflecken dort wirklich nicht haben möchten. Normalerweise würde ich beim Kochen von Wurst eine gusseiserne Pfanne verwenden, um eine tolle Anbraten zu bekommen und das Baby sengend heiß zu haben. Da wir das nicht tun, ist es am besten, eine normale Edelstahlpfanne zu verwenden.

Das Gemüse hinzufügen

Nachdem die Wurst braun oder genauer gesagt grau geworden ist, fügen Sie das Gemüse hinzu. Nehmen Sie jeweils einen Esslöffel Tomaten und grüne Chilis zusammen mit einem halben Esslöffel der rehydrierten Zwiebel und geben Sie sie hinein. Rühren Sie das um und lassen Sie es zwei Minuten kochen, um es auf Temperatur zu bringen. Sie können das nach zwei Minuten zum Köcheln bringen und dann an den Eiern arbeiten.

Koche diese Eier

Rühre deine Eier in einer leicht gebutterten Pfanne. Es ist Ihr grundlegendes Rührei, nicht zu trocken, aber ich würde auch nicht die traditionelle Methode 'Wenn es in der Pfanne gekocht wird, ist es trocken auf dem Teller' verwenden. Es scheint McDonald's Fehler auf der Seite der Vorsicht und kocht die Eier auf ein 'mittleres Gut', wenn es so etwas mit Eiern gibt.

Der Aufbau

Der grundlegende Build ist nicht allzu knifflig, aber es gibt etwas zu beachten. Ein McDonald's-Burrito wiegt ungefähr sieben Unzen, seien Sie also vorsichtig, um Ihren Burrito nicht zu überfüllen; es macht es schwierig zu essen und schwieriger zu rollen. Wir haben genug Wurst für vier Burritos gekocht, daher ist es am einfachsten, das Fleisch in einer Pfanne zu vierteln, um es leicht servieren zu können, und dasselbe mit den Eiern. Wenn Sie die Eier zu zweit gekocht haben, natürlich nur die Hälfte, aber die Grundformel ist, dass jeder Burrito ein Ei und Pfund Fleisch bekommt.

Nehmen Sie eine Burrito-Schale und beobachten Sie. Wussten Sie, dass eine Burrito-Schale eigentlich zwei Seiten hat? Eine hat ein paar hübsche kleine braune Flecken, die es aussehen lassen, als wäre sie gekocht, und die andere Seite ist ziemlich weiß. Du willst bauen auf der weißen Seite , so dass sich die hübschen braunen Flecken auf der Außenseite der Schale befinden. Nehmen Sie eine Käsescheibe und falten Sie sie in zwei Hälften und legen Sie sie senkrecht – was im Allgemeinen nach oben und unten geht. Legen Sie einen geviertelten Teil des Rindfleisches auf den Käse und ein gevierteltes (oder halbiertes oder wie auch immer Sie es gemacht haben) Rührei darauf. Es gibt eine Denkweise, die besagt, dass das Ei und die Wurst zusammengemischt und dann auf den Burrito gelegt werden sollten, aber als ich einen McDonald's-Burrito aufknackte, sah es eher aus wie ein 'Schichten' als ein 'durcheinander gemischtes' System.

Die Falte

Diese Falte ist bei weitem nicht so kompliziert wie die Crunchwrap Supreme , aber es sind noch ein paar Schritte erforderlich. Beginnen Sie mit dem Falten der Ober- und Unterseite (wie abgebildet). Nehmen Sie dann eine Seite und falten Sie diese zur Mitte und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Sie werden das so schnell wie möglich umdrehen wollen, weil es nicht wirklich gerne gefaltet bleibt.

Diese McDonald's Extra-Touch

Wie kommt dieser Burrito so heiß zu dir? Es muss eine Art magischer McDonald's-Apparat geben, um wirklich die perfekte dampfende Güte zu bringen. Es stellte sich heraus, dass es eine gibt, und sie heißt a Mikrowelle . Nachdem Sie Ihren Burrito zusammengefaltet haben, wickeln Sie ihn in Pergamentpapier ein – und sehen Sie sich das Bild offensichtlich nicht an fest gewickelt — und Mikrowelle für 30 Sekunden. Der Burrito wird sich magisch anfühlen und riechen wie die, die Sie in der Durchfahrt schnappen.

Wie nah sind wir?

'Wow, das schmeckt genau wie McDonald's!' rief ein Verkoster aus. Das ist das schönste Kompliment, das man danach bekommen kann. Es riecht auch danach. McDonald's-Wurst kommt in dieser süßen kleinen Kugelform heraus, und unsere nicht. Aber wenn du wirklich willst, kannst du vorgekochte Wurst kaufen und sie wird ähnlich aussehen, aber auch viel mehr Farbe haben und der Geschmack wird ein bisschen daneben sein. Auf diese Weise ist der Geschmack tot.

Es gibt zwei Dinge, die es wirklich genau wie das Original schmecken lassen: Der Käse, der, wenn er leicht geschmolzen ist, das gleiche Gefühl und den gleichen Geschmack wie der McDonald's-Burrito vermittelt, und der zusätzliche Schritt, ihn in Pergamentpapier in die Mikrowelle zu stellen. Die Burritos von McDonald's sind heiß - manchmal unnatürlich heiß, und das Dämpfen in Pergamentpapier verleiht der Burrito-Schale die gleiche Textur wie bei McDonald's. Wenn Sie dies mit einem Picante oder einer Salsa servieren, bringt das den Geschmack irgendwie noch näher an Mickey D's. Ich habe diese zwei Tage buchstäblich hintereinander gemacht; so gut sind sie rausgekommen. Das solltest du unbedingt in deine Frühstücksroutine einbauen.

Copycat McDonald's Frühstücksburrito zum Genießen heute Morgen4.4 von 7 Bewertungen Füllen 202 Drucken Es ist nicht zu leugnen; Der McDonald's Frühstücksburrito ist verdammt gut. Und mit diesem Rezept müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen, um einen zu bekommen. Zubereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 8 Minuten Portionen 4 Burritos Gesamtzeit: 18 Minuten Zutaten
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Magermilch
  • ½ Pfund Wurst
  • ½ Esslöffel rekonstituierte Zwiebel
  • 1 Esslöffel kleine gewürfelte Tomaten, noch einmal gewürfelt
  • 1 Esslöffel grüne Chilis
  • 4 Tortillas
  • 4 Scheiben amerikanischer Käse
  • Salsa- oder Picante-Sauce als Garnitur
Richtungen
  1. Kombinieren Sie Eier und Magermilch in einer kleinen Schüssel.
  2. Die Wurst bei mittlerer bis niedriger Temperatur garen, ohne dass sie braun wird.
  3. Fügen Sie Gemüse zu gekochter Wurst hinzu.
  4. Umrühren und 2 Minuten köcheln lassen, um sich zu erwärmen, dann in Viertel teilen.
  5. Rühreier in einer gebutterten Pfanne verquirlen, dann vierteln.
  6. Brechen Sie ein Stück amerikanischen Käse in zwei Hälften und legen Sie es senkrecht (nach oben und unten) auf eine weiche Tortilla in Taco-Größe.
  7. Eine Portion Wurst-Gemüse-Mischung auf den Käse geben.
  8. Eine Portion Eier auf die Wurst geben.
  9. Tortilla falten: oben und unten nach innen und dann seitlich nach innen und drehen Sie es um, so dass die Falten unten sind.
  10. Burrito in Pergamentpapier einwickeln.
  11. 30 Sekunden in der Mikrowelle.
  12. Mit Picante oder Salsa servieren und genießen!
Ernährung
Kalorien pro Portion 353
Gesamtfett 24,0 g
Gesättigte Fettsäuren 9,0 g
Transfette 0,1 g
Cholesterin 213,4 mg
Gesamtkohlenhydrate 14,5 g
Ballaststoffe 1,6 g
Gesamtzucker 1,9 g
Natrium 706,8 mg
Protein 20,2 g
Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf den verfügbaren Zutaten und der Zubereitung. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden. Bewerte dieses Rezept